Neues Design
So, es ist fast vollbracht :)
Ich habe nun endlich ein schönes Design gefunden, welches ich allerdings noch etwas anpassen muss. Ich habe sehr lange überlegt, ob ich in meinem Blog die Texte im Blocksatz oder linksbündig schreiben soll. Ich habe mich nun für linksbündig entschieden, da mich die Lücken, die beim Blocksatz entstehen doch etwas stören. Ich hoffe die Texte sind trotzdem gut lesbar. Ab jetzt werde ich mich auch endlich einmal regelmäßig um meinen Blog kümmern und mehr Rezensionen veröffentlichen als bisher. Die Idee einen Bücherblog zu erstellen hatte ich schon letztes Jahr. Aus Zeitmangel konnte ich das Projekt aber bis jetzt nicht wirklich in Angriff nehmen. Ich hoffe, dass sich das nun ändert. Über Kommentare zu Rezensionen würde ich mich übrigens sehr freuen.


Rezension - Jennifer Ashley - Dunkle Leidenschaft / The Calling
Titel: Dunkle Leidenschaft
Originaltitel: The Calling
Reihe: Immortal, #1
Genre: Erotische Fantasy
Länge: 416 Seiten
ISBN-10: 3426501503
Verlag: Knaur TB

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Die Schwester der jungen Hexe Amber Silverthorne ist von einem mächtigen Dämon getötet worden. Amber beschwört Adrian, einen Krieger aus dem alten Ägypten herauf. Denn nur er kann ihr helfen, den Dämon zu finden und den Tod ihrer Schwester zu rächen. Gemeinsam machen sie sich auf eine gefährliche Reise. Dabei bleibt es nicht aus, dass sie einander näher kommen ... 
"Dunkle Leidenschaft" ist der erste Teil der Immortal Reihe, die von verschiedenen Autoren geschrieben wird. In der Geschichte geht es um Adrian, einen unsterblichen Halbgott, der seinen seit siebenhundert Jahren verschollenen Bruder Tain sucht. Insgesamt hat Adrian vier Halbbrüder. Außerdem gibt es da noch Amber, der Adrian ziemlich schnell näher kommt. Sie ist eine Hexe, die den Dämon finden will, der ihre Schwester getötet hat.

Nach den ersten Seiten dachte ich mir, dass es sich um einen eher seichten Roman aus dem Genre erotische Fantasy handelt, der teilweise recht witzige Dialoge beinhaltet. Die Geschichte wird dann aber schnell richtig spannend, fesselt einen bis zum Schluss. Manche Szenen sind jedoch sehr grausig und werden detailliert beschrieben. Eigentlich handelt es sich um ein düsteres Buch. Schwachen Gemütern würde ich es eher nicht empfehlen.

Die Hauptprotagonisten Amber und Adrian finde ich relativ sympathisch. Ich hätte mir aber etwas mehr Informationen zu den Charakteren gewünscht. Vor allem von Adrian erfährt man meiner Meinung nach zu wenig. Die Gefühle der beiden kommen irgendwie nicht immer richtig zur Geltung. Die Nebencharaktere sind sehr interessant und einfallsreich. Besonders gerne mag ich Ferrin und Valerian, finde aber auch den Vampir Septimus und die anderen Charaktere sehr interessant. Ich hoffe, dass man über diese in den Folgebänden noch mehr liest.

In der Geschichte tauchen verschiedene magische Wesen auf. Unteranderem gibt es Vampire, Hexen, Dämonen, Gestaltwandler (Werwölfe und Drachen) und Unsterbliche. Es werden Wicca-Rituale beschrieben, für die meiner Meinung nach recht gut recherchiert wurde. Die Autorin beschreibt eine magische Welt, in der die Menschen von der Existenz von Vampiren, Dämonen, Hexen und anderen Wesen wissen. Es gibt dafür sogar eine eigene Einheit bei der Polizei.

Die erotischen Szenen im Buch finde ich nicht schlecht geschrieben, es sind für meinen Geschmack jedoch etwas zu viele. Statt der einen oder anderen erotischen Szene hätte ich mir mehr Hintergrundwissen und einen längeren Schluss gewünscht. Das Buch hat zwar ein Ende, dieses lässt jedoch einiges offen. Da es sich um eine Reihe handelt, denke ich, dass in den Folgebänden bestimmt noch einiges aufgeklärt wird - zumindest hoffe ich das.

Obwohl mich an dem Roman auch einiges gestört hat, fällt meine Wertung sehr hoch aus. Im Großen und Ganzen ist die Geschichte ein solider Serienauftakt. Sie hat mich gut unterhalten. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil namens "Geliebter der Nacht". Soweit ich weiß, gibt es insgesamt 8 Bände.

Meine Bewertung: 4 von 5 Büchern
buch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.de

Reiheninfo:
Immortal-Buchserie:
#1, Dunkle Leidenschaft (The Calling, 2007)
#2, Geliebter der Nacht (The Darkening, 2007)
#3, Schwarze Glut (The Awakening, 2007)
#4, Schatten der Lust (The Gathering, 2008)
#5, Dunkle Gefährtin (The Redeeming, 2008)
#6, Gebieterin der Finsternis (The Crossing, 2008)
#7, Schwarzer Kuss der Nacht (The Haunting, 2008)
#8, In den Armen der Dunkelheit (The Rekoning, 2009)

Meine Altersempfehlung: 
Ab 18 Jahren

Originalversion:  
Titel: The Calling
Sprache: Englisch
Verlag: Lovespell Books

Auch als Hörbuch erhältlich:
Sprache: Englisch (Ungekürzte Ausgabe)
Sprecherin: Rebecca Cook
Spieldauer: 10 Stunden und 34 Minuten
Verlag: Books in Motion