Neuzugänge der letzten Monate
Da ich die letzten fünf Monate sehr beschäftigt war, habe ich total vergessen, Euch meine Neuzugänge vorzustellen.
Das möchte ich hiermit gerne nachholen. Es sind ziemlich viele :)

Wenn ich noch weiß, wer mir das Buch empfohlen hat bzw. wo ich es entdeckt habe, werde ich das natürlich dazuschreiben. Fast alle dieser Bücher habe ich auf diversen Blogs entdeckt und mir dann gekauft. Einige davon waren aber auch spontane Schnäppchenkäufe.


Die Pestmagd von Brigitte Riebe 

Dieses Buch habe ich beim Adventskalendergewinnspiel von  Buechertreff.de  gewonnen. Vielen Dank dafür!

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Köln, 1540: Die junge Witwe Johanna Arnheim wird von ihrem eifersüchtigen Schwager verleumdet und landet wegen Gattenmordes im Frankenturm. Der Tod scheint ihr gewiss – doch der Arzt Vincent erwirkt einen Freispruch unter der Bedingung, dass sie sich als Magd im Pesthaus verdingt. Der „Schwarze Tod“ wütet unerbittlich in der Stadt, und so ist Johanna, die bereits die Beulenpest überlebt hat, eine große Hilfe. Bis ein düsteres Geheimnis ihrer Vergangenheit sie einholt und alles zu zerstören droht – auch ihre zarte Liebe zu Vincent.

Deep Secrets - Berührung von Lisa Renee Jones 

Dieses Buch habe ich bei der Oktober Verlosung der LYX-Challenge gewonnen. Danke! 

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Als Sara McMillan die erotischen Tagebücher einer Frau namens Rebecca findet, ist sie von deren Inhalt gleichermaßen erschüttert wie fasziniert. Sie will herausfinden, was mit Rebecca geschehen ist und begibt sich auf die Suche nach ihr. Dabei gerät sie wie diese selbst in den Bann zweier geheimnisvoller, attraktiver Männer, die ihre dunkelsten Wünsche wahr werden lassen.

                                
Die Jäger der Nacht von Andrew Fukuda

Dieses Buch habe ich auf Astrids Blog entdeckt. Da mich die Kurzbeschreibung sehr angesprochen hat, habe ich sofort zugeschlagen.

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Die Nacht hat tausend Augen. Sie lachen nicht, sie lieben nicht und nachts töten sie Menschen. Nur Gene ist anders: Er ist ein Mensch und hat jahrelang unerkannt in ihrer Mitte gelebt. Seine Liebe zu Ashley June muss er verbergen, denn schon die kleinste Berührung könnte ihn entlarven. Aber dann werden ausgerechnet er und Ashley June ausgewählt. Sie sollen die letzten Menschen zur Strecke bringen, die in der Savanne leben. Nur mit Ashley June an seiner Seite hat Gene eine Chance, diesem Albtraum zu entrinnen. 


Echo der Angst von Cynthia Eden

Das war ein Schnäppchen. Deshalb habe ich es mir gegönnt :) 
           
Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Der spannende Auftakt zu Cynthia Edens Echo-Serie zu einem unschlagbaren Preis von 3,99€! Der Aktionszeitraum läuft nur vom 1. bis zum 28. Februar 2014.  FBI-Agentin Monica Davenport ist eine sehr erfolgreiche Profilerin. Kaum jemandem gelingt es so gut wie ihr, sich in die Gedankenwelt von Serienmördern und anderen Verbrechern hineinzuversetzen. Gemeinsam mit ihrem Kollegen, dem attraktiven Agenten Luke Dante, soll sie einen Mörder finden, der sich die schlimmsten Ängste seiner Opfer zunutze macht. Während der Ermittlungen kommen sich Luke und Monica näher. Doch schon bald wird klar, dass sie sich den Geheimnissen und Ängsten ihrer eigenen Vergangenheit stellen müssen, wenn sie eine gemeinsame Zukunft haben wollen.


Puerta Oscura 01. Totenreise von David Lozano Garbala

Das Cover erweckte meine Neugier. Deswegen habe ich mir das Buch gekauft.

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Eigentlich ist Pascal nur wegen Michelle zu der Gothic-Party in die Pariser Wohnung der Familie Marceaux gekommen. Doch bei der Suche nach passenden Klamotten für seine Kostümierung findet er in einer alten Truhe die Puerta Oscura, den geheimen Zugang zum Reich der Toten. Nur alle 100 Jahre, in der Nacht zu Allerheiligen, wird die Pforte geöffnet und gestattet einem einzelnen Wanderer den Eintritt in die Unterwelt. Aber das Gleichgewicht zwischen dem Totenreich und unserer Welt ist fragil. Wann immer ein Lebender in das Totenreich geht, gelangt ein Wesen aus der Unterwelt in die Wirklichkeit. Pascal hat einen Vampir befreit, der nun Michelle entführt, und sie in den tiefsten Winkeln der Hölle verstecken lässt. Zögernd, und nur mit einem magischen Medaillon bewaffnet, begibt sich Pascal erneut in das Reich der Toten. Er hat nur sieben Tage Zeit. Und die vergehen schnell - in der Ewigkeit!

Kissed by an Angel von Elizabeth Chandler 

Ebenfalls ein Coverkauf muss ich gestehen. Normalerweise ist mir das Cover egal, manchmal ertappe ich mich aber das ich Bücher danach kaufe. Seltsamerweise nicht nur gebundene Bücher, sondern auch E-Books. Letzteres finde ich besonders eigenartig. Dennoch lese ich immer vorher den Klappentext. Wenn mir dieser gefällt, spricht natürlich nichts dagegen.

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Ivy hat ihr Leben lang den Engeln vertraut und sie oft um Hilfe gebeten, wenn es ihr schlecht ging. Aber als sie und ihre große Liebe Tristan zusammen im Auto verunglücken und Tristan dabei getötet wird, verliert Ivy ihren Glauben an die Himmelswesen. Und so kann sie auch nicht spüren, dass ihr geliebter Tristan selbst nach seinem Tod bei ihr ist als ihr persönlicher Schutzengel. Während Ivy mit ihrem Schmerz kämpft, bemüht sich Tristan verzweifelt um ihre Aufmerksamkeit. Darüber vergisst er fast seinen himmlischen Auftrag: Herauszufinden, wer ihn töten wollte. Ihn oder vielleicht Ivy?

Weißer Fluch von Holly Black

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Was geschieht, wenn alles, was du berührst, verflucht ist?
In einer Welt, in der Magie seit Jahrzehnten verboten ist, sind allein sie mächtig – die Fluchmagier. Menschen, die Erinnerungen, Gefühle und das Schicksal mit der geringsten Berührung ihrer Hand verändern können. Menschen, die im Untergrund arbeiten. Cassel Sharpe entstammt einer solchen Familie von Fluchmagiern, doch er ist ein Außenseiter, der einzige normale Teenager in einer magisch begabten Familie. Es gibt nur ein kleines Problem dabei: Vor drei Jahren hat Cassel seine beste Freundin Lila umgebracht – und er weiß nicht, warum …

Die Auslese von Joelle Charbonneau
 
Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Sie wurden auserwählt, um zu führen - oder zu sterben
Nach den verheerenden Fehlern der Vergangenheit war sich die Gesellschaft einig, dass nur noch die Besten politische Macht ausüben dürfen. Von nun an sollten die Psychologen darüber urteilen, in wessen Händen die Zukunft des Landes liegen sollte. So entstand die Auslese.
Cia ist sechzehn und damit eine der Jüngsten, die zu den Prüfungen antreten, die darüber entscheiden, ob man für ein Amt geeignet ist. Zunächst ist sie von Stolz erfüllt – bis die erste Kandidatin stirbt! Jetzt breitet sich Angst aus, und Cia erkennt: Nur die Besten überleben …
Dich erwarten Gefahr, Liebe - und nackte Angst!

Blanche, Band 01: Der Erzdämon von Jane Christo

Ich habe das Buch damals auf Katjas Blog gefunden. Band 2+3 habe ich mir übrigens auch gleich geholt, nachdem mich die ersten Seiten sehr angesprochen haben. Das Cover ist traumhaft :)

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Es ist nicht einfach, bei einem Profikiller aufzuwachsen, der seine Seele an den Teufel verkauft hat. Doch als Blanches väterlicher Mentor stirbt, muss sie beweisen was in ihr steckt. Sie wird vom Erzdämon Beliar aufgesucht, der von ihr verlangt, dass sie die Schulden ihres Mentors bezahlt, denn dieser ist nach seinem Ableben nicht wie verabredet in der Hölle erschienen. Beliar übt eine starke Anziehungskraft auf sie aus, und als sich der Dämon in sie verliebt, wird es kompliziert. Um Blanches Vertrauen zu gewinnen, wendet sich Beliar gegen Saetan und nimmt den Kampf mit dessen Höllenfürsten auf, während Blanche ihre eigene Schlacht schlagen muss. Die Welt, die sie kannte, existiert nicht länger, und sie muss sich entscheiden, ob sie leben, oder untergehen will. Ob sie aufgibt, oder sich ihren Gefühlen für den Dämon stellt.

Twin Souls - Die Verbotene von Kat Zhang

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Wen würdest du aufgeben, wenn nur einer am Leben bleiben kann?
Eva und Addie waren einmal wie alle anderen – zwei Seelen in einen Körper, über den sie abwechselnd die Kontrolle übernahmen. Doch als sie älter wurden, wuchsen mit ihnen die Befürchtungen – eben doch nicht normal zu sein. Denn im Kindesalter hätte eine Seele verblassen und schließlich ganz verschwinden müssen. Die Existenz von zwei Seelen in einem Körper wird als gefährlich angesehen und darf nicht sein. Als Addie schließlich doch die vollständige Kontrolle übernimmt, scheint alles gerettet. Niemand außer ihr aber weiß, dass Eva immer noch lebt – gefangen in dem Körper, den ihre Schwester kontrolliert. Als die beiden herausfinden, dass es für Eva doch noch eine Chance gäbe, wieder an die Oberfläche zu kommen, riskieren sie alles dafür …

Flames 'n Roses: Lebe lieber übersinnlich von Kiersten White

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Hi, ich bin Evie und eigentlich total normal. Dachte ich zumindest immer. Also, mit Ausnahme von meiner besten Freundin, die eine Meerjungfrau ist, und von meinem Exfreund einer Fee. Und abgesehen davon, dass ich die einzige Person auf der Welt bin, die die Tarnung von paranormalen Wesen durchschauen kann. Deswegen arbeite ich für die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler. So viel zum Thema normal.
Und dann ist Lend auf der Bildfläche erschienen. Lend ist supersüß, kann gut zuhören und ist ein Gestaltwandler. Und weil er in unsere Zentrale eingebrochen ist, steht nun meine ganze Welt auf dem Kopf und es ist die Rede von einer dunklen Prophezeiung, die leider bis ins Detail auf mich zutrifft.
Nee, böse bin ich nicht, das muss eine Verwechslung sein. Ich muss dem Ganzen auf den Grund gehen, denn ich will endlich wissen, wer ich wirklich bin, und: Ich will Lend nicht verlieren!
Rosa, gefährlich und romantisch:
Das Traumpaar Evie und Lend verwischt die Grenze zwischen Realität und Übersinnlichkeit!

Splitterfasernackt von Lilly Lindner

Dieses Buch habe ich auf Debbies Blog gefunden. 

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Lilly Lindner ist sechs, als der Nachbar beginnt, sie regelmäßig zu missbrauchen. Mit 13 Jahren fängt sie an zu hungern – damit von ihrem geschundenen Körper möglichst wenig übrig bleibt. Doch die Schande macht sie damit nicht ungeschehen. Und so beschließt Lilly als junge Frau, ihren Körper, der ihr längst nicht mehr gehört, in einem Edel-Bordell zu verkaufen...

Was geschah mit Mara Dyer? von Michelle Hodkin

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Als Mara aus einem mehrtägigen Koma erwacht, erfährt sie, dass über ihr ein altes verlassenes Haus zusammengestürzt ist. Ihre beiden Freundinnen konnten nur tot geborgen werden, die Leiche ihres Freundes Jude wurde nicht gefunden. Mara hat keine Erinnerung an jene Nacht und begreift nicht, warum sie die Katastrophe als Einzige überlebt hat. Seit dem Unglück hat sie Albträume und Visionen – immer wieder sieht sie ihre toten Freunde, bis sie nicht mehr weiß, was Realität ist und was Einbildung. Als sich die mysteriösen Todesfälle in ihrer unmittelbaren Nähe mehren, sucht sie Hilfe bei ihrem Mitschüler Noah. Doch der hat ein eigenes dunkles Geheimnis...

Dämonendämmerung - Die Auserwählte von Sabine Reiff 

Wegen der Rezension auf Andreas Blog habe ich mir dieses Buch gekauft.

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Dorotheas Leben als Lokalreporterin in einem verschlafenen Nest im Schwarzwald verläuft eintönig, bis sie bei einem Interview den Historiker Alexander Maar kennenlernt. Der ebenso attraktive wie charismatische Mann zieht sie schnell in ihren Bann, doch sie ahnt nicht, dass sich hinter der menschlichen Fassade ein Jahrtausende alter Dämon verbirgt, der sie zur Braut erwählt hat und das Schicksal der Welt in ihren Händen liegt, denn in Kirchbronn formieren sich dunkle Mächte…
Doro muss sich ihrer Bestimmung stellen und kämpfen, um ihr Leben, um ihre Freiheit und um eine Liebe, die alle Grenzen des Diesseits überschreitet. Spannende Romantic Fantasy auf ca. 450 Seiten.

Du. Wirst. Vergessen von Suzanne Young

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Ergreifend, spannend, romantisch – ein Roman, der einen nicht mehr loslässt
Nur das »Programm« kann der grassierenden Selbstmord-Epidemie unter Jugendlichen noch Einhalt gebieten. Für besorgte Eltern bedeutet es Hoffnung, für die Jugendlichen das Ende. Denn jeder, der zurückkehrt, ist ohne Erinnerung – und ohne Emotionen. Niemals würde Sloane es wagen, öffentlich Gefühle zu zeigen. Nur bei ihrem Freund James kann sie sie selbst sein. Seine Liebe ist ihre einzige Stütze in einer gefühlskalten Welt. Aber dann bricht James plötzlich zusammen! Als das »Programm« ihn holt, weiß Sloane, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Sie muss um James‘ Liebe kämpfen – und um ihrer beider Erinnerungen …

Verlieb dich nie in einen Vargas von Sarah Ockler

Ich habe das Buch auf Sandras Blog aufgespürt.

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Wenn dein Glück den falschen Namen trägt
Jude Hernandez hat eine Menge von ihren Schwestern gelernt, aber die wichtigste Regel lautet: Verlieb dich nie in einen Vargas! Sogar einen Blutseid hat sie darauf geschworen. Jetzt lebt Jude als einzige der Schwestern noch bei ihren Eltern, es ist der letzte Sommer vor dem College. Um ihren kranken Vater aufzuheitern, hat sie einen jungen Mechaniker angeheuert, der das Vintage-Motorrad ihres Vaters reparieren soll. Kann sie etwas dafür, wenn er gut aussieht? Und unerwartet süß ist? Und Emilio Vargas heißt? Schließlich handelt es sich um eine reine Geschäftsbeziehung und von einer Vargas-Flirtattacke lässt sie sich schon mal gar nicht durcheinander bringen. Aber Judes eiserne Abwehr erhält erste Risse. Wird zum dritten Mal ein Vargas das Herz einer Hernandez brechen?

Dead End von Sharon Bolton

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Du kannst ihn nicht sehen. Du kannst ihn nicht hören. Aber er beobachtet dich – und er kennt deine schlimmsten Ängste …
Zwanzig Selbstmorde in fünf Jahren. Meist sind es junge Frauen, die sich auf höchst ungewöhnliche Art das Leben nehmen. Zuletzt versuchte die 19-jährige Bryony Carter sich zu verbrennen. Nicht nur die Polizei vermutet, dass irgendetwas an der ehrwürdigen Universität Cambridge nicht mit rechten Dingen zugeht. Auch die Psychiaterin Evi Oliver ist besorgt. Nun soll sich DC Lacey Flint im Auftrag von DI Mark Joesbury als verletzlich-depressive Studentin ausgeben und den Lockvogel spielen. Doch je tiefer sie mit Evi Olivers Unterstützung in die Selbstmordserie eintaucht, desto bedrohlicher wird die Situation für beide Frauen. Als Lacey schließlich unter denselben Albträumen leidet, von denen die jungen Frauen in den Tod getrieben wurden, weiß sie: Sie ist die Nächste.

Lilith - Wunschlos glücklich von Tine Armbruster

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Wie viele Wünsche benötigst du für ein wirklich glückliches Leben? Nach dem Tod ihrer Großmutter ist Lilith untröstlich. Fast nichts ist ihr geblieben, einzig eine alte Kanne. Lilith staunt nicht schlecht, als dieser eines Nachts blaue Nebelschwaden entsteigen. Kurz darauf steht Luc vor ihr – ein Dschinn. Zu Liliths Überraschung hat er es furchbar eilig, ihr drei Wünsche zu erfüllen. Aber er hat nicht mit ihrer unnatürlichen Wunschlosigkeit gerechnet. Sein Aufenthalt in der ihm verhassten Menschenwelt dauert länger, als ihm lieb ist. Schon bald findet er es aber nicht mehr so schlimm, dass Lilith keine Wünsche hat. Auch Lilith findet Gefallen an dem für andere unsichtbaren Begleiter, doch dann äußert sie versehentlich einen Wunsch und bringt damit eine Lawine ins Rollen, die beide nur allzu gern stoppen würden ...

Die folgenden zwei Bücher habe ich bei Binzi erspäht. Da ich beide irgendwie interessant finde, habe ich zugeschlagen.

Herzklopfen auf Französisch von Stephanie Perkins

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Klopfende Herzen in Paris!
Ein Jahr in Paris? Anna könnte sich Besseres vorstellen, als in einem Land zur Schule zu gehen, dessen Sprache sie nicht spricht. Und dafür muss sie auch noch ihren Schwarm in Atlanta zurücklassen … Doch schon bald lernt die angehende Filmkritikerin das französische Leben zu schätzen: echter Kaffee, wunderschöne Gebäude und Kinos wohin man schaut! Vor allem der attraktive, und bereits vergebene, Étienne führt Anna durch das schöne Paris – und wird zu ihrem besten Freund. Doch als ihre Freundschaft immer enger wird, sind beide verunsichert – und das nicht nur, weil Étienne eine Freundin hat …

Stumme Angst von Christina Stein

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Der Feind in meinem Bett – intensiv und beklemmend
Anna wird seit Tagen gefangen gehalten. Ihr Ex-Freund Natan hat sie jahrelang gestalkt, jetzt hat er sie in seine Gewalt gebracht. Was hat er mit ihr vor? Was ist sein dunkles Geheimnis? Liam fahndet verzweifelt nach seiner verschwundenen Freundin Anna. In ihren Unterlagen findet er acht Zeichnungen von Ex-Freunden. Liam beschließt, alle acht aufzusuchen, um jeden noch so kleinen Hinweis auf Annas Verbleib zusammenzutragen. Ein gewisser Natan steht auch auf seiner Liste ... Marie, Annas beste Freundin, hilft Liam so gut sie kann bei der Suche und kümmert sich rührend um den Verzweifelten. Aber nur sie weiß, was sonst keiner weiß: dass Natans und Annas Eltern einst bei demselben Autounfall ums Leben kamen. Warum nur behält sie dieses womöglich tödliche Wissen für sich?
8 Responses
  1. buchverliebt Says:

    Blanche ist klasse ♥ Da müsste ich endlich mal den dritten und letzten Band lesen. Mir gefiel die Kick-Ass-Heldin wirklich wirklich gut. Und Beliar ist auch düster-erotisch-gefährlich-wundervoll. *__*

    Liebe Grüße
    Sarah


  2. Nazurka Says:

    "Verlieb dich nie in einen Vargas" war total süß! Und "Was geschah mit Mara Dyer?" war eines meiner Highlights aus dem letzten Jahr! Solltest du unbedingt lesen. Ansonsten hast du da ein paar wirklich schöne neue Bücher bekommen! Viel Spaß damit. :)


  3. Danke für Eure Kommentare :)
    Ich bin schon sehr gespannt auf die Bücher. Gerade lese ich "Splitterfasernackt". Danach möchte ich die "Blanche Reihe" lesen und mit der "Chicagoland Vampires Reihe" weitermachen. "Was geschah mit Mara Dyer?" ist dann definitiv das nächste Buch denke ich. Am liebsten würde ich alle auf einmal lesen :)


  4. Ich wünsche dir ganz viel Lesespaß mit meinen beiden Hauptprotas Lil & Luc.
    Liebe Grüße
    Tine
    Lilith - wunschlos glücklich


  5. Vielen Dank! Ich freue mich schon auf das Buch :)


  6. Favola Says:

    Oh wow, da sind auch einige Bücher bei dir eingezogen .... und wirklich tolle .... Ich habe vorhin auch meine Neuzugänge gepostet und ja, es waren auch einige im Februar.
    Von deinen habe ich schon "Flames 'n' Roses", "Verlieb dich nie in einen Vargas" und "Herzklopfen auf Französisch" gelesen. Alle drei haben mich sehr gut unterhalten.
    "Die Jäger der Nacht", "Die Auslese" und "Was geschah mit Mara Dyer" warten auch noch ungeduldig darauf, endlich gelesen zu werden ....
    lg Favola


  7. Hallo Favola,

    danke für deinen Kommentar. Ich freue mich schon sehr auf meine neuen Bücher :) Deine Neuzugänge sehe ich mir gleich genauer an.


  8. Sakura Clow Says:

    Hallöchen,

    danke für deine Kommentare =)
    Ich hab mir gedacht, dann schau ich auch mal bei dir vorbei und dein Blog sieht ja auch hübsch aus =)
    Deshalb bin ich auch gleich mal Leser geworden. :D
    Bestimmt die Hälfte der oben stehenden Bücher befinden sich auf meinem Wunschzettel. Besonders von "Die Jäger der Nacht" habe ich schon so einiges gutes gehört.
    Leider befindet sich noch keines der Bücher in meinem Besitz.

    Liebe Grüße
    Sakura