Rezension - Chloe Neill - Chicagoland Vampires: Verbotene Bisse / Friday Night Bites
Titel: Verbotene Bisse
Originaltitel: Friday Night Bites
Autorin: Chloe Neill 
Zur Leseprobe
Genre: Romantic Fantasy/Vampire
Länge: 448 Seiten
ISBN-10: 3802583639
ASIN: B01L2JVBZU
Verlag: LYX

Achtung: Teil 2 einer Reihe - Spoiler zu Teil 1 möglich

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Nach ihrer Verwandlung in eine Vampirin zieht Merit in das Haus Cadogan ein. Im Auftrag ihres neuen "Meisters", dem Vampir Ethan Sullivan, soll sie fortan die Rolle der Vermittlerin zwischen Menschen und Vampiren spielen. Doch irgendjemand hat es darauf abgesehen, Zwietracht zwischen Sterblichen und Unsterblichen zu säen, und droht, eines der dunkelsten Geheimnisse der Vampire an die Öffentlichkeit zu bringen. Zu allem Überfluss beginnt Merit eine Affäre mit dem neuen Oberhaupt von Haus Navarre. Schon bald muss sie jedoch feststellen, dass sie noch immer Gefühle für Ethan hegt, dessen widersprüchliche Natur ihr wieder und wieder Rätsel aufgibt ...
"Verbotene Bisse" heißt der zweite Band meiner neuen Lieblings-Vampir-Buchserie "Chicagoland Vampires". Ich mag Buchreihen, in denen man von Band zu Band mehr von den Hauptprotagonisten erfährt am liebsten. Diese Reihe ist daher genau das Richtige für mich. Serien, in denen es in jedem Teil um neue Charaktere geht, lese ich zwar auch, diese sind mir aber nicht ganz so sympathisch.

Die Handlung weist in diesem Teil leider einige Schwächen auf. Ich hätte mir etwas mehr Spannung gewünscht. Diese kam im ersten Band schon etwas zu kurz, das ändert sich hier leider nicht. Auf den letzten Seiten passiert dafür dann aber extrem viel. Es wäre schön gewesen, wenn die erlebnisreichen Momente ein Bisschen besser aufgeteilt gewesen wären. Die witzigen Dialoge, vor allem die Wortgefechte zwischen Ethan und Merit machen das aber wieder gut.

Die Geschichte liest sich sehr flüssig, die Romanfiguren entwickeln sich ständig weiter, wodurch man sie besser kennen- und lieben lernt. Außerdem kommen auch einige neue Charaktere dazu, die ich bemerkenswert und vielversprechend finde. Das ist auch der Grund, warum ich dieses Buch trotz einiger Kritikpunkte sehr gut bewerten kann. Ethan zeigt sich diesmal von einer ganz anderen Seite. Er wirkt auf mich nun viel sympathischer, als es im ersten Teil der Fall war. Merit macht in diesem Band eine interessante Wandlung durch, könnte man sagen. Etwas mehr Erotik gibt es diesmal auch, über den Inhalt will ich aber nicht zu viel verraten.

Leider endet die Geschichte ziemlich aufregend, so etwas mag ich gar nicht, weshalb ich mich über den Cliffhanger sehr ärgere. Zum Glück hatte ich Band 3 schon zur Hand, mit dem ich auch sofort begonnen habe. Vor dem Ende sollte man daher unbedingt Teil 3 bereithalten, da die Geschichte direkt weiter geht. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt, was als Nächstes passiert.

Meine Bewertung: 4 von 5 Büchern
buch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.de

Reiheninfo: 
Chicagoland Vampires-Buchserie:
#0, Midnight Bites (Noch kein deutscher Titel, 2015)
#1, Frisch gebissen (Some Girls Bite, 2009) 
#2, Verbotene Bisse (Friday Night Bites, 2009)
#3, Mitternachtsbisse (Twice Bitten, 2010)
#4, Drei Bisse frei (Hard Bitten, 2011)
#5, Ein Biss zu viel (Drink Deep, 2011)
#6, Eiskalte Bisse (Biting Cold, 2012)
#7, Für eine Handvoll Bisse (House Rules, 2013)
#8, Sehnsuchtsbisse (Biting Bad, 2013)
#8,50, Das Herz des Tigers (Howling For You, 2014)
#9, Teuflische Bisse (Wild Things, 2014) 
#10, Auf den letzten Biss (Blood Games, 2014)
#10,50, Biss um Biss (Lucky Break, 2015)
#11, Höllenbisse (Dark Debt, 2015)
#12, Wie ein Biss in dunkler Nacht (Midnight Marked, 2016)
  
Meine Altersempfehlung: 
Ab 16 Jahren 

Originalversion:
Titel: Friday Night Bites
Sprache: Englisch
Verlag: Roc
Vom Hersteller empfohlenes Alter:
Ab 18 Jahren

Auch als Hörbuch erhältlich:
Sprache: Englisch (Ungekürzte Ausgabe)
Sprecherin: Cynthia Holloway
Spieldauer: 11 Stunden und 44 Minuten
Verlag: Tantor Media Inc
Sprache: Deutsch (Ungekürzte Ausgabe)
Sprecherin: Elena Wilms
Spieldauer: 13 Stunden und 39 Minuten
Verlag: Audible GmbH