Rezension - Lilly Lindner - Splitterfasernackt
Titel: Splitterfasernackt
Genre: Romanhafte Biografie
Länge: 400 Seiten,
ISBN-10: 3426784882
ASIN: B005CHH50Y
Verlag: Knaur TB

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Lilly Lindner ist sechs, als der Nachbar beginnt, sie regelmäßig zu missbrauchen. Mit 13 Jahren fängt sie an zu hungern – damit von ihrem geschundenen Körper möglichst wenig übrig bleibt. Doch die Schande macht sie damit nicht ungeschehen. Und so beschließt Lilly als junge Frau, ihren Körper, der ihr längst nicht mehr gehört, in einem Edel-Bordell zu verkaufen...
"Splitterfasernackt" ist eine romanhafte Biografie. Die Autorin erzählt uns ihre eigene Lebensgeschichte. Das Buch behandelt sehr schwierige Themen, vor denen wir aber keinesfalls die Augen verschließen sollten. Es ist meiner Meinung nach sehr wichtig das solche Geschichten gelesen werden, aber auch das man sich gegenseitig zuhört und sich zur Seite steht, falls sich diese Gelegenheit bietet. Wegschauen hilft nicht. Eine gebrochene Seele heilt eventuell nicht mehr vollständig, es hilft aber vielleicht ein kleines Stück, wenn man ihr zuhört. Leider unterhalten wir uns in der heutigen Zeit nicht immer genug mit unseren Mitmenschen, weshalb man Hilfesuchende oft übersieht. Hektik und Stress bestimmen häufig unseren Alltag.

Lilly Lindner ist eine sehr starke Frau. Ich bewundere sie für ihren Mut und bin froh, dass sie uns ihre Geschichte erzählt hat. Das Buch ist sehr gut geschrieben. Jeder Satz steckt voller schockierender Wahrheit, jedes Wort berührt zutiefst, gibt dem Leser einen kleinen Einblick in die Seele der Autorin. Die Geschichte hat mich sehr gefesselt, obwohl sie mich traurig, zornig und nachdenklich zurücklässt, aber auch mit einem kleinen Hoffnungsschimmer. Hoffnung, dass Menschen, die Schreckliches erlebt haben, vielleicht irgendwann doch noch ein kleines Stück von ihrem Leben zurückbekommen.

Eigentlich sollte man dieses Buch gar nicht rezensieren oder bewerten, da ihm keine Beurteilung gerecht werden kann. Ich weiß nicht so recht, wie ich es beschreiben soll, möchte noch so viel dazu sagen, finde aber nicht die richtigen Worte. Wer das Buch gelesen hat, wird bestimmt verstehen wie mitreißend und aufwühlend diese Geschichte ist. Dieses Buch hat mich zu Tränen gerührt.

Meine Bewertung: 5 von 5 Büchern
buch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.de

Meine Altersempfehlung: 
Ab 18 Jahren
9 Responses
  1. Madame Diana Says:

    dankeschön :) ♥
    Der Kindle Paperwhite stand auch auf meiner Wunschliste aufgrund des Lichts, aber eigentlich lese ich nur zu Hause :) Daher habe ich mir mal den Treckstore angesehen und der unterstützt auch die gängigsten Ebook-Formate. Werde auf alle Fälle mal schauen, wie der so ist und dann auch einen Post dazu schreiben, wenn ich ihn etwas getestet habe. Beim Kindle ists ja so, dass man nur bei Amazon die Ebooks kaufen kann oder?
    Grüsse ♥


  2. Carmen Says:

    Hallo Lady Moonlight
    Vielen Dank für diese schöne Rezension! Habe das Buch ja nun auch ertauscht und freue mich nun umso mehr, es hoffentlich bald mal zu lesen!
    Liebe Grüsse
    Carmen


  3. Hallo Diana,

    ich antworte dir nachher gleich auf deinem Blog :)

    Hallo Carmen,

    super, das freut mich wirklich sehr! Ich bin schon sehr auf deine Meinung zu diesem Buch gespannt.


  4. Madame Diana Says:

    Das Buch klingt interessant :)
    Habe mir den Kindle jetzt schon näher angesehen / getestet und er ist super :) Finde es nur schade, dass er keine Farben hat, also die Buchcover und alles schwarz-weiß sind. Aber ist ja egal, kommt ja aufs lesen drauf an :) Formate kann er mehrere, habe da mal bei Amazon heute geguckt und er kann einige Schriftarten usw. Auch ist die Einstellung kinderleicht und man kann es mit Facebook z.B. verknüpfen. Das mit dem Licht ist natürlich ein klarer Lesevorteil :)
    Grüsse ♥


  5. Madame Diana Says:

    Ui, ja in dem Alter ist es denke ich auch mal sehr toll, sowas zu lesen :) Wobei ich auch ältere Leute kenne, die dieses Buch toll fanden. Ich mag ja Fantasy gar nicht, also ich kann damit nichts anfangen, aber Vampir-Storys ala Twilight mag ich :D Keine Ahnung warum das so ist, aber die Biss-Reihe habe ich richtig verschlungen :) "Wüstenblume" muss ich noch lesen, ist noch ungelesen.
    Grüsse ♥


  6. Madame Diana Says:

    Die Reihe kommt direkt mal auf meine Wunschliste :) Aber bis ich dazu komme wirds wohl noch sehr lange dauern, bei ca. 50 ungelesenen Büchern :( Muss mal lernen schneller zu lesen, damit ich da mal voran komme :D "Splitterfasernackt" werde ich mir auch mal merken, ich bin ja so ein kleiner "Fan" von so Romanen über psych. Krankheiten, also auch zu Essstörungen etc.

    Grüsse ♥


  7. Madame Diana Says:

    dankeschön :) ♥ ja, der "blanc" Nagellack von Essie ist top! :) Habe dazu auch gestern noch einen Post verfasst, der in den nächsten Wochen online geht. :) Der Kindle Paperwhite passt perfekt in die Hülle! :) Das mit dem Trekstor E-Reader fand ich auch doof :(
    Grüsse ♥


  8. Jasi Ich Says:

    Wow! Ich bin wirklich paff!
    Eine richtig tolle Rezension! *beide Däumchen hoch streck*
    Ich habe mir schon einige Meinungen zu dem Buch eingeholt und alle waren begeistert. Ich denke das Buch sollte ich auf jeden Fall lesen :)

    Danke fürs überzeugen!
    Alles Liebe, Jasi ♥


  9. Huhu Jasi :)

    Vielen ♥lichen Dank!
    Sehr gerne :) Ich bin schon sehr auf deine Meinung gespannt.

    Liebe Grüße :)