Rezension - Coco Sturmbrust - Zwischenreich: Der Mond ist nah
Titel: Zwischenreich: Der Mond ist nah
Reihe: Zwischenreich, #1
Autorin: Coco Sturmbrust
Genre: Fantasy/Vampire
Kindle Edition: 377 Seiten,
ASIN: B00G339A1S
Verlag: Neobooks Self-Publishing
(Leserundenexemplar)

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Zwischenreich ist ein düsteres, dystopisches Fantasy-Epos über eine grausame Welt. In dieser Welt gibt es drei Arten von Erdenbewohnern: Vampire, Menschen und Zombies. An oberster Stelle stehen die Vampire, sie beherrschen die Welt. Die Vampire haben ihre Handlanger, ihre menschlichen Hilfskräfte, die gemeinsam mit ihnen unterdrücken, auspressen und zerschlagen. Der Biss eines Vampirs verwandelt Menschen in Zombies. Das ist Shylas Welt. Als sie ein Kind war, wurde auch ihre Schwester geraubt und vergiftet. Shyla hasst die Ordnung der Welt, ihrer Welt, sie hasst die Vampire, sie will deren Herrschaft beenden. Doch noch fehlt ihr die Kraft, sie ist nur ein Mensch. Bis sie eines Tages einem Vampir begegnet, der sich wie sie außerhalb der Ordnung bewegt. Dieser Vampir verändert ihre Welt.
"Zwischenreich - Der Mond ist nah" ist der erste Band einer neuen Vampirreihe. Die Geschichte spielt in einer sehr grausamen, düsteren Welt, in der es eine strenge Rangordnung gibt. Menschen haben dort nicht sehr viel zu melden, sie leben in ständiger Angst. Die Hauptprotagonistin Shyla ist eine sehr starke Persönlichkeit, obwohl sie mit ihren siebzehn Jahren schon sehr viel durchmachen musste. Die Vampire in ihrer Welt sind nämlich unbarmherzige Raubtiere, die keine Gnade kennen.

Die Charaktere und Hintergründe werden schön ausführlich beschrieben, worüber ich sehr froh bin. In vielen Büchern vermisse ich das nämlich vergeblich. Langeweile kam bei mir keine auf, die Geschichte ist sehr spannend und vor allem richtig lebendig geschrieben, einige Stellen sind meiner Meinung nach sogar etwas poetisch. Einzig das eher offene Ende war nicht ganz nach meinem Geschmack. Dafür freue ich mich aber schon auf die Fortsetzung. Wer eine außergewöhnlich geschriebene Geschichte sucht, die sich vom Mainstream abhebt, sollte dieses Buch unbedingt lesen.

Bisher gibt es von "Der Mond ist nah" noch keine Printversion. Ich hoffe, dass ich mir dieses E-Book irgendwann auch in mein Bücherregal stellen kann. Bei lovelybooks gibt es übrigens auch eine Leserunde zu diesem Buch. Vielleicht wollt ihr dort ja auch einmal vorbeischauen. Spoilerfrei sind die Beiträge allerdings nicht immer, weshalb ihr die jeweiligen Buchabschnitte lieber vorher lesen solltet. Momentan ist das E-Book leider nicht erhältlich, darum sieht man in meiner Rezension derzeit auch kein Cover. Das Buch wird von der Autorin komplett neu überarbeitet.

Meine Bewertung: 5 von 5 Büchern
buch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.de
  
Reiheninfo: 
Zwischenreich-Buchserie:
#1, Der Mond ist nah (2014) 
#2, Noch nicht erschienen

Meine Altersempfehlung: 
Ab 18 Jahren