Rezension - James Frey - Endgame - Die Auserwählten / The Calling
Titel: Endgame: Die Auserwählten
Originaltitel: Endgame: The Calling
Reihe: Endgame, #1
Autoren: James Frey und
Nils Johnson-Shelton
Zur Leseprobe
Genre: Jugendbuch
Länge: 592 Seiten
ISBN-10: 3789135224
ASIN: B00LU0MJY4
Verlag: Oetinger
(Leserundenexemplar)
Vom Hersteller empfohlenes Alter:
16 - 17 Jahre

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
ENDGAME. Zwölf Meteoriten. Zwölf Spieler. Nur einer kommt durch. Als zwölf Meteoriten nahezu gleichzeitig an unterschiedlichen Orten der Erde einschlagen, gibt es keinen Zweifel mehr: Die Zeit ist gekommen. ENDGAME hat begonnen! Jeder der Meteoriten überbringt eine Nachricht, die die zwölf Auserwählten entschlüsseln müssen und die sie schließlich an einem geheimnisvollen Ort zusammenführt. Dort stehen sie ihren Gegnern zum ersten Mal gegenüber. Ein Wettkampf auf Leben und Tod beginnt und eine rücksichtslose Jagd um den gesamten Globus. Die Spieler müssen zu allem bereit sein. Wird Arroganz Bescheidenheit schlagen? Klugheit Stärke übertreffen? Wird Gnadenlosigkeit am Ende siegen? Schönheit von Nutzen sein? Muss man ein guter Mensch sein, um zu überleben? ENDGAME wird es zeigen. Aber nur wer die Hinweise richtig deutet und die drei Schlüssel findet, geht als Gewinner hervor. Und nur seine Linie wird überleben, wenn die gesamte Menschheit vernichtet wird. Mehr als ein Buch - Geheime Botschaften im Text und Links im Buch führen zu einem gigantischen Krypto-Rätsel im Netz. Wer die Informationen entschlüsselt und das Rätsel als Erster löst, gewinnt 500.000 Dollar in Gold. ENDGAME von James Frey ist ein einzigartiges, crossmediales Konzept, das neben Buch, Krypto-Rätsel und dem Gold ein aufwendiges Computer-Game sowie einen Kinofilm umfasst. Erstverkaufstag 07. Oktober 2014
"Endgame - Die Auserwählten" ist nicht einfach nur ein Buch - es beinhaltet ein Krypto-Rätsel, bei dem man echtes Gold gewinnen kann! Derjenige, der das Rätsel als Erstes löst, gewinnt. Ich finde das zwar toll, habe mich aber nur auf die Geschichte konzentriert und das Rätsel vorerst komplett ausgeblendet. Diesem widme ich mich vielleicht später noch. Es soll auch noch ein Kinofilm und ein Computerspiel erscheinen. Darauf bin ich schon sehr gespannt.

Sofort fiel mir auf, dass mich diese Geschichte sehr stark an "Die Tribute von Panem" erinnert. 12 jugendliche Spieler kämpfen im Endgame um das Schicksal der Menschen und um ihr eigenes Leben. Es gibt aber auch einige andere Parallelen, auf die ich allerdings nicht näher eingehen kann, ohne Euch etwas vom Inhalt zu verraten. Ich muss aber sagen, dass "Endgame" schon eine komplett eigene Richtung einschlägt, was sich bereits nach wenigen Kapiteln herauskristallisiert. Das Buch hat mich regelrecht in seinen Bann gezogen. Ich konnte es nur schwer weglegen und hatte es ziemlich schnell ausgelesen.

Mir fällt es bei dieser Geschichte leider sehr schwer, Sympathien zu den Charakteren aufzubauen. Die meisten sind sehr brutal und skrupellos, zeigen kaum Gefühle. Dennoch sind einige dabei, die wenigstens noch etwas Ehrgefühl, Güte und Anstand besitzen. Mit denen habe ich natürlich mitgefiebert, konnte mich aber auch nicht wirklich in sie hineinversetzen. Das liegt allerdings vermutlich daran, dass der bisherige Lebensweg der meisten Protagonisten sehr hart und steinig war. Sie wurden praktisch schon als Kind zur Kampfmaschine erzogen. Erstaunlicherweise hat mir dieses Buch trotzdem sehr gut gefallen. Das Autorenteam versteht es gekonnt, Spannung aufzubauen und den Leser an die Geschichte zu fesseln. Außerdem wurden meiner Einschätzung nach sehr viele mythologische Hintergründe in dieses Buch gepackt. Es hat mich sehr stark an die mesopotamischen Legenden rund um die Annunaki erinnert.

Ich kann "Endgame - Die Auserwählten" allen Leuten empfehlen, die einen rätselhaften und spannenden Roman lesen möchten. Allzu zartbesaitet sollte man aber nicht sein. Diese Geschichte weist teilweise sehr grausige Szenen auf, die ziemlich ins Detail gehen. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf den zweiten Band, hoffentlich muss ich darauf nicht allzu lange warten.

Meine Bewertung: 4 von 5 Büchern
buch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.de

Reiheninfo: 
Endgame-Buchserie:
#0, Chiyokos Mission (Origins, 2014)
#0, Kalas Rache (Descendant, 2014)
#0, Marcus Entscheidung (Existence, 2014)
#1, Endgame: Die Auserwählten (Endgame: The Calling, 2014)
#1,5, Das geheime Wissen von Endgame: Schauplätze - Mythen - Fakten (Third Floor Fun, 2014)
#2, Die Hoffnung (Sky Key, 2015)
#2,5 Endgame: The Complete Training Diaries: Volumes 1, 2, and 3

Meine Altersempfehlung:  
Ab 18 Jahren
 
Originalversion:
Titel: Endgame: The Calling
Sprache: Englisch
Verlag: HarperCollins
Vom Hersteller empfohlenes Alter:
13 - 17 Jahre

Auch als Hörbuch erhältlich:
Sprache Englisch (Ungekürzte Ausgabe)
Sprecher:  Sunil Malhotra
Spieldauer: 14 Stunden und 14 Minuten
Verlag: HarperAudio
Sprache: Deutsch (Ungekürzte Ausgabe)
Sprecher: Uve Teschner
Spieldauer: 13 Stunden und 19 Minuten
Verlag: Oetinger Media
6 Responses
  1. Celly Says:

    Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog<3
    Du hast jetzt auch eine Leserin mehr :)

    Liebe Grüße,
    Celly von I date books


  2. Vielen Dank!
    Das freut mich sehr :)


  3. Kleine8310 Says:

    Ich möchte das Buch auch ganz bald lesen, es liegt schon auf dem SuB;-) Lg Petra
    www.papierundtintenwelten.blogspot.de


  4. Super, ich bin schon gespannt, wie es dir gefallen wird :)


  5. Ich bin echt mal richtig gespannt wie mir das Buch gefallen wird :)

    Liebste Grüße


  6. Ich auch :) Freu mich schon auf deine Rezi dazu.