Wölkchens Freitags Fragen #85
Frau Wölkchen stellt jeden Freitag zwei Fragen: eine zum Thema Bücher und eine private Frage. Die Fragen dürfen auch gerne an einem anderen Tag beantwortet werden. 




Bücher-Frage:
1. Welche 3 Bücher hast du zuletzt gelesen (inklusive deiner aktuellen Lektüre)?  - In welchem der 3 Bücher würdest du gerne die Rolle des Protagonisten übernehmen?

 1. "Die Nacht in mir" von Nancy Baker
2. "Taubenschlag" von Tomas Maidan
3. "Blutmond im Mitternachtsblau" von Blake Kato

Oh Gott! Ich möchte in keinem der Romane die Hauptrolle eines Protagonisten einnehmen. In der Buchwelt von "Taubenschlag" möchte ich auf keinen Fall leben, weil es mir dort viel zu brutal zugeht (Gladiatorenkämpfe und Ähnliches), in "Blutmond im Mitternachtsblau" konnte ich mich mit den Charakteren ehrlich gesagt gar nicht anfreunden und in "Die Nacht in mir" geht es teilweise auch ziemlich grausig zu. Außerdem sind die meisten Charaktere in diesem Buch Vampire. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich vermutlich trotz allem "Die Nacht in mir" wählen, da ich mit den anderen beiden Buchwelten noch weniger anfangen kann.

Private Frage:
2. Wenn du dich entscheiden müsstest, ob du 1 Woche allein in einem Wald wohnen musst oder 1 Monat allein auf einem Gruselschloss - wofür würdest du dich entscheiden und warum?

Ich würde das Gruselschloss wählen, weil es dort vermutlich etwas wärmer und gemütlicher ist. Vielleicht gibt es ja sogar eine schöne Bibliothek :D 
2 Responses
  1. Mietze Says:

    Huhu^^ also die Seelen der Nacht subbt bei mir auch noch. Es ist einfach so ein Schinken >.< hab als nächstes Rezi Ex schon so ein dickes Ding vor mir


  2. Ja, ich verstehe gut, was du meinst. Mir graut deswegen auch etwas davor :D ich lese gerade ein Buch mit 700 Seiten und da brauche ich nun schon ziemlich lange dafür.

    Liebe Grüße,
    Lady Moonlight