Wölkchens Freitags Fragen #86
Frau Wölkchen stellt jeden Freitag zwei Fragen: eine zum Thema Bücher und eine private Frage. Die Fragen dürfen auch gerne an einem anderen Tag beantwortet werden. 


Bücher-Frage:
1. 50 Shades of Grey wird momentan sehr gehypt. Was hälst du von dem Hype?  Hast du die Bücher gelesen/ Den Film gesehen? - Wie fandest du es?

Ich habe alle 3 Bücher gelesen. Hier geht es zu meinen Rezensionen. Leider trafen die Bücher nicht unbedingt meinen Geschmack. Ich habe mich bei Band 2 und 3 wirklich gelangweilt, Band 1 ging gerade noch so. Keine Ahnung, woran es lag. Vielleicht hätten mir die Bücher auf Englisch besser gefallen. Viele sagen ja, dass die Übersetzung etwas holprig ist. Ich weiß es wirklich nicht. Den Film habe ich mir bisher noch nicht angesehen. Mich stört der Hype nicht - vielen Leuten gefällt die Serie eben. Nachvollziehen kann ich das aber leider nicht.

Private Frage:
2. Stell dir vor du müsstest nach deinem Tod dein Leben noch einmal leben. - Würdest du etwas anders machen oder es vielleicht komplett anders leben oder würdest du es genauso leben wie davor?

Das ist eine schwierige Frage, die mich zu einer Gegenfrage bringt: Kann ich mich dann überhaupt noch an mein voriges Leben erinnern? Ich denke schon, dass ich Kleinigkeiten anders machen würde. Im Großen und Ganzen bin ich mit meinem Leben aber sehr zufrieden und möchte nichts Großartiges daran ändern :)

Habt ihr "Shades of Grey" gelesen
3 Responses
  1. Buch eins von der "Shades" Bücher habe ich auch gelesen und muss sagen, eine totale Niete für mich. Den Film will ich dennoch sehen :D

    Interessante private Frage. Die würde ich genau wie du beantworten :)

    Alles Liebe


  2. Huhu,
    nein, 50 shades of grey habe ich noch nicht gelesen und ich habe es in Zukunft auch nicht vor. Die Bücher sollen ja auch alle nicht sooo toll sein und die Tatsache, dass sie einmal eine Twilight-Fanfiction waren, sagt meiner Meinung nach alles... ^-^

    LG
    Elisa von Versgeflüster


  3. Hallo Carly :)

    Ich hoffe ehrlich gesagt, dass der Film besser als das Buch wird, vor allem unterhaltsamer :D

    Hallo Elisa,
    Twilight gefällt mir da ehrlich gesagt um Längen besser. Obwohl Bella sehr nervig ist. Genau diese Eigenschaft hat auch Ana in den Büchern. Das war auch mein Hauptkritikpunkt neben dem schlechten Sprachstil. Sie ist furchtbar naiv.

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende :)