Montagsfrage: Welches Buch hat dich 2015 bisher am meisten begeistert?
WERBUNG - Dieser Beitrag enthält Provisionslinks

Jeden Montag stellt Buchfresserchen eine Frage und man hat eine Woche Zeit, diese zu beantworten.


Welches Buch hat euch 2015 bisher am meisten begeistert?

So richtig umgehauen hat mich dieses Jahr ehrlich gesagt noch kein Buch. Es waren aber einige richtig gute Romane dabei. Welches von diesen Büchern konnte mich am meisten begeistern? Hm, schwierig. Ich würde sagen "Daughter of Smoke and Bone". Der Schreibstil war einfach wunderschön. Hier geht es zu meiner Rezension.

Habt ihr 2015 schon ein richtiges Highlight gelesen?
3 Responses
  1. Daughter of Smoke and Bone LIEBE ich total :D Deine Rezi dazu ist mir total durch die Lappen gegangen O.o Gleich mal nachsehen gehen werde :)

    Meine Highlights waren: The Perks of Beeing a Wallflower und Zwischen jetzt und immer.

    Alles Liebe


  2. Mietze Says:

    Daughter of Smoke and Bone subbt bei mir noch^^ Mein Highlight war die Versunkene Stadt von Katharina v. Haderer

    http://cat-buecher-welt.blogspot.de/2015/01/rezi-die-versunkene-stadt.html


  3. Danke für eure lieben Kommentare! Ich werde gleich mal eure Highlights googeln :)