Rezension - Selina Marie - Zwischen zwei Welten: Der Fluch der Nacht
WERBUNG (Provisionslinks)
Titel: Der Fluch der Nacht
Reihe: Scarlett & Callum, #1
Zur Leseprobe
Autorin: Selina Marie
Zum Buchtrailer
Genre: Romantic Fantasy/Vampire
Länge: 311 Seiten
ISBN-10: 1537388967
ASIN: B00SQI9SUG
(Leserundenexemplar)

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Jetzt die neue überarbeitete Auflage lesen!
Scarlett O’Doherty liebt ihren Job als Vampirjägerin, weil sie in ihnen Monster sieht. Als sie eines Tages jedoch auf den Meistervampir Callum trifft, werden die beiden durch einen Fluch aneinandergebunden. Während Scarlett einen mächtigen Dämonen jagen muss, vom Geist ihrer nörgelnden Großmutter verfolgt und von Fremden, die eindeutig hinter Callum her waren, angegriffen wird, muss sie feststellen, dass sie vielleicht mehr als nur Hass für den Meistervampir empfindet.
Die Hauptprotagonistin Scarlett ist sehr tough. Vom Charakter her ist sie eine Mischung aus Buffy (TV-Serie) und Cat (aus der Cat&Bones Reihe von Jeaniene Frost). Callum, der zweite Hauptcharakter, ist nicht ganz so gut ausgearbeitet, finde ich. Für einen Meistervampir hat er mir noch nicht genügend Ecken und Kanten. Er wirkt gar nicht so erfahren und alt. Trotzdem finde ich seine Figur sympathisch. Die Dialoge zwischen Scarlett & Callum sind ziemlich witzig und sehr erfrischend. Die Autorin versteht es gekonnt, genau die richtige Portion Sarkasmus und Witz einzubauen. Scarletts Großmutter ist eine tolle Bereicherung für diesen Roman. Ich liebe die Stellen, an denen sie als Geist herumspukt!

Momentan kann man dieses Buch nur als E-Book erwerben. Ich weiß leider nicht, ob überhaupt eine Printversion geplant ist. Bis auf Kleinigkeiten hat mir diese Geschichte wirklich gut gefallen. Auf die Fortsetzung freue ich mich sehr, sie soll ja zum Glück schon bald erscheinen. Es gibt ein paar Ungereimtheiten im Buch. Ich weiß z.B. immer noch nicht, ob Vampire Sonnenlicht vertragen. Einige Nebencharaktere wirken außerdem leider eher blass, Nebenhandlungen werden aufgegriffen und dann nicht weiterverfolgt. Darüber kann ich aber leicht hinwegsehen, da mich die Geschichte schnell in ihren Bann gezogen hat. Ich mag Scarlett, finde die meisten anderen Charaktere wahnsinnig interessant und liebe den einfachen, lockeren Schreibstil. Daher kann ich trotz Kritik eine klare Leseempfehlung aussprechen! Meiner Meinung nach hat diese Reihe großes Potenzial. Fans von romantischen Vampirgeschichten werden mit diesem Roman bestimmt viele schöne Lesestunden verbringen.

Meine Altersempfehlung: 
Ab 16 Jahren

Meine Bewertung: 4 von 5 Büchern
 buch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.de 
 
Reiheninfo:
Scarlett & Callum-Buchserie:
#1, Zwischen zwei Welten: Der Fluch der Nacht (2015)
#2, Noch nicht erschienen
5 Responses
  1. Nazurka Says:

    Das Buch klingt einfach richtig klasse! Ich kannte es jetzt noch gar nicht und bin dankbar um den Tipp, dann kann ich mir das Buch nämlich gleich mal auf die Wunschliste setzen, danke. :)

    Liebste Grüße,
    Nazurka


  2. Nazurka Says:

    Ich hab meine Meinung geändert: Ich habs mir direkt gekaukt eben! :D


  3. Hallo Nazurka :)

    Das freut mich! Ich bin sehr gespannt, wie es dir gefallen wird :)


  4. Hey,
    um die Leserunde bin ich auch rum geschlichen, hab mich dann aber doch nicht beworben, weil ich noch andere LR´s hatte. Nach deiner Rezi denk ich " Hättest doch mit machen solln" XD
    Lg


  5. Oh ja, du hättest dich unbedingt bewerben sollen. Aber das E-Book ist wirklich sehr günstig.
    Liebe Grüße :)