[Blogtour] Twin Addict 2 – Verloren in der Vergangenheit von Emma Winterling
Hallo ihr Lieben,
ich freue mich, dass die Blogtour zu "Twin Addict 2 – Verloren in der Vergangenheit" heute auch auf meinem kleinen Blog Station macht!

In den letzten Tagen habt ihr ja schon etwas über das Buch selbst, die Charaktere und einiges über die brisanten Themen der Geschichte erfahren. Heute geht es um das Setting.

Ich hoffe, die Tour gefällt euch bisher :)


Das Setting des Buches:

Das Buch spielt an vielen wunderbaren Schauplätzen und Orten, an die "Normalsterbliche" vermutlich nicht so ohne Weiteres gelangen.
Daher ist es umso schöner, darüber zu lesen!

Die Geschichte beginnt mit einem Urlaub in Cannes, den Emilie bestimmt nicht so schnell vergessen wird. Immerhin besucht sie dort viele wunderschöne Plätze.

Cannes liegt an der Côte d’Azur in Südfrankreich. Dort finden übrigens die alljährlichen internationalen Filmfestspiele statt. Die haben auch irgendwie etwas mit der Geschichte zu tun. Emilie bekommt nämlich ein prachtvolles Kleid, welches Jessica Chastain zuvor bei den 65. Filmfestspielen in Cannes getragen hat. Das Kleid könnt ihr in diesem Artikel bewundern. Das Festspielhaus in Cannes (Palais des Festivals et des Congrès) steht direkt am alten Hafen.

Das Meer in Südfrankreich ist einfach traumhaft. Aber seht selbst:
Foto: Johannes Klatt  / pixelio.de 

Cannes ist ein ziemlich teures Pflaster. Emilie hat wirklich großes Glück, so viel davon sehen zu können. Auf ihrer Reise übernachten sie im legendären Carlton Hotel und essen in einem fantastischen Restaurant, in dem die Kellner einen spanischen Chanson spielen. Selbst der Mietwagen, den sie fahren ist sehr luxuriös. Es handelt sich um ein Cabrio, genauer gesagt um einen Audi TT RS Roadster.

Hier sieht man den alten Hafen von Cannes (Vieux Port) auf dem hauptsächlich neue Luxusyachten liegen: 
 Foto: Vieux-Port de Cannes, by Gilbert Bochenek (Own work) 
Lizenz: CC BY 3.0, via Wikimedia Commons

Simon, ein Freund der beiden Zwillinge, besitzt eine Yacht, auf der Emilie einige Zeit auf dem Meer verbringen darf. Hier könnt ihr euch einmal ansehen, wie so eine glamouröse Yacht aussieht. Der leckere Champagner, der dort serviert wird, hat es Emilie regelrecht angetan. Außerdem isst sie zum ersten Mal in ihrem Leben Austern. Die Szene mit den Austern ist besonders lustig. Die solltet ihr keinesfalls verpassen!


Die Mädchen, die Emilie auf der Yacht kennenlernt, sind diesen Luxus in gewisser Weise schon gewöhnt. Anna wünscht sich beispielsweise eine richtig exklusive Tasche, eine Sukey von Gucci. Für Emilie ist das alles Neuland. Trotzdem geht sie mit Anna in Saint-Tropez einkaufen.

Die eher ruhige Gemeinde Gourdon ist dagegen beinahe frei von jeglichem Luxus. Sie zählt zu den schönsten Dörfern Frankreichs
(Les plus beaux villages de France). Was Emilie in Gourdon erlebt und wie der Urlaub so verläuft, könnt ihr dann ja selbst entdecken!

Ich hoffe, dass ich euch einen ungefähren Eindruck des Settings vermitteln konnte. Emma Winterling hat die Schauplätze so malerisch und authentisch beschrieben, dass man sich richtig gut vorstellen kann, mittendrin zu stehen.

Das Gewinnspiel:
Die Autorin Emma Winterling verlost im Zuge dieser Blogtour zwei Printausgaben ihres Buches. Die Gewinnspielteilnahmebedingungen findet ihr hier. Bis zum 14.6. (12 Uhr) habt ihr Zeit, einen Kommentar abzugeben.

Beantwortet mir bitte folgende Frage, um in den Lostopf zu hüpfen:
Wo würde euer Traumurlaub hingehen?

Vergesst bitte nicht, eure E-Mail-Adresse zu hinterlassen, wenn ihr am Gewinnspiel teilnehmen möchtet. Morgen findet ihr die letzte Station der Blogtour bei Manjas Buchregal. Ihr dürft gespannt sein! Es wird ein tolles Interview mit der Autorin geben.

Der Blogtourfahrplan:
8.6. Buchvorstellung -> Lines Bücherwelt
9.6. Charaktere in Band 2 -> Bücherjunky
10.6. Brisante Themen im Buch -> Janas Traumwelten
11.6. Setting - Reale Orte & Bilder  -> Lady Moonlights Bücherecke
12.6. Interview mit der Autorin  -> Manjas Buchregal
Hier gelangt ihr außerdem direkt zur Autorenseite. 
Labels:
9 Responses
  1. Wow, das hört sich ja super an :)
    Mein Traumurlaub würde, denke ich, nochmal nach Amerika gehen <3
    Luisasbuecherliebe@outlook.de
    Liebste Grüße, Luisa:*


  2. karin Says:

    Hallo und guten Tag,

    Klar, gerne nochmal auf die Maledieven .

    LG..Karin..


    Daten gerne per PN.


  3. Sinkana K. Says:

    Hallo

    Cannes ist schon wirklich ein sehr schönes Stückchen Erde und ich wäre sicherlich nicht abgeneigt, dort Urlaub zu machen ;) Meine Traumziele sind allerdings die Malediven und die USA. Aber das wird wohl noch etwas dauern, bis das klappt.

    Ich hüpfe sehr gerne auch in den Lostopf und schreibe dir meine E-Mail per E-Mail ;)

    Viele Grüße


  4. Hallo,

    ich liebe das Land Italien und mein Traumurlaub würde also dort hin gehen. Am liebsten nach Venedig oder Rom :)

    Liebe Grüße

    SaBine


  5. Ich reise am liebsten nach Sylt, weil ich es dort wunderschön finde.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela


  6. Natürlich könnt ihr mir die E-Mail-Adresse auch per E-Mail schicken :)
    Wichtig ist nur, dass hier zusätzlich ein Kommentar gepostet wird.

    Hallo Sabine,
    ich bräuchte bitte noch eine E-Mail Adresse, wenn du am Gewinnspiel teilnehmen möchtest.

    Liebe Grüße :)


  7. Deathsufferi Says:

    Huhu! :)

    Mein Traumurlaub findet zufälligerweise dieses Jahr statt! Es geht nach Bali, das wird ein echter Traum :)

    Meine Mail-Adresse lautet: deathsufferi@live.de

    Liebe Grüße und einen schönen Abend!

    Melanie


  8. Ruby Celtic Says:

    Hey meine Liebe,

    ein wirklich schöner Bericht und sooooo tolle Bilder. Jetzt möchte ich auch gerne Urlaub machen.

    Wir fahren unheimlich gerne in die Berge, gehen dort wandern, genießen die Natur und lernen die Gegenden kennen.

    Ich persönlich muss ja sagen, dass das für mich an meine privaten Traumurlaub sehr gut rankommt. ;)

    Liebe Grüße,
    Ruby


  9. Danke für eure lieben Kommentare!
    Bis zum 14.6. um 12 Uhr läuft das Gewinnspiel noch :) Vielleicht möchte ja noch jemand teilnehmen. Bitte vergesst nicht eure E-Mail-Adresse zu hinterlassen, falls ihr mitmachen möchtet.