Rezension - Emma Winterling - Twin Addict - Erneut enttäuscht
WERBUNG (Provisionslinks)
Titel: Twin Addict - Erneut enttäuscht
Reihe: Twin Addict, #3
Genre: Liebesroman/Young Adult
Länge: 232 Seiten
ISBN-10: 373923783X
ASIN: B019P7EOFA
Verlag: Books on Demand
(Rezensionsexemplar)


Achtung: Teil 3 einer Reihe - Spoiler zu den Vorgängerbänden möglich

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
„Als Emilie den Saal betrat, hielt sie die Luft an. Ihr Herz klopfte – sie war aufgeregt. Dankbar hakte sie sich bei Markus’ ausgestreckter Armbeuge unter und ließ sich von den Zwillingen in den Gastraum begleiten.“

Die Hochzeit der Mutter - ein glücklicher Tag oder eine absolute Katastrophe für die eigene Tochter? Vor allem, wenn es sich bei dem zukünftigen Bräutigam ausgerechnet um den schmierigen Nebenbuhler handelt, der damals die Ehe ihrer Eltern zerstörte? Als sich Emilie schweren Herzens dazu entschließt, die Einladung zur Hochzeitsfeier anzunehmen, ahnt sie noch nicht, worauf sie sich da eingelassen hat. Obwohl - oder gerade weil - sie von ihren geliebten Zwillingen begleitet wird, schlittert sie von einer Katastrophe in die nächste. Zudem hält die Feier einige unangenehme Überraschungen für sie bereit...
Sind Emilie, Markus und Creso auch dieses Mal der Situation gewachsen?
"Erneut enttäuscht" ist wieder einmal eine tolle Geschichte mit Emilie und den Zwillingsbrüdern. Diesmal begleiten wir Emilie zur Hochzeit ihrer Mutter, wo sie nicht gerade freundlich empfangen wird. Sie ist mittlerweile aber viel selbstbewusster geworden, lässt sich daher zum Glück nicht mehr alles einfach so gefallen. ...

Viel mehr möchte ich vom Inhalt aber lieber nicht erzählen, eines kann ich euch jedoch ruhig verraten: Der dritte Band ist wieder genauso mitreißend wie seine Vorgänger. Ich kann diese Bücher einfach nicht aus der Hand legen! Dabei bin ich nicht einmal ein großer Fan von Young Adult Romanen. Autorin Emma Winterling fesselt einen von der ersten Minute an, zum Schluss bin ich immer total enttäuscht, wenn das Buch zu Ende ist. Ihr Schreibstil ist so angenehm leicht - hat man einmal mit dem Lesen begonnen, will man gar nicht mehr aufhören. Die Schauplätze werden liebevoll und detailliert beschrieben, sodass man sich vorstellen kann, mitten im Geschehen zu stehen.

Ich hoffe jedenfalls, dass es noch viele Fortsetzungen geben wird! Die "Twin Addict" Reihe kann ich euch wirklich empfehlen, wenn ihr einmal eine Liebesgeschichte der etwas anderen Art lesen möchtet, die recht unkonventionell ist. Man sollte aber unbedingt mit dem ersten Band "Zerrissen zwischen Zwillingen" beginnen.

Meine Bewertung: 5 von 5 Büchern
buch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.de

Reiheninfo: 
Twin Addict-Buchserie:
#1, Twin Addict - Zerrissen zwischen Zwillingen (2014) 
#2, Twin Addict - Verloren in der Vergangenheit (2015)
#3, Twin Addict - Erneut enttäuscht (2015)

Meine Altersempfehlung: 
Ab 18 Jahren
2 Responses
  1. Seltsamer Titel. ^^ Von der Reihe habe ich glaube noch nichts gehört.


  2. Band 1 heißt "Zerrissen zwischen Zwillingen". Ich kann die Reihe wirklich empfehlen. Sie ist aber sehr unkonventionell und nicht unbedingt gewaltfrei. Das macht sie für mich aber gerade erst interessant, da ich so etwas in der Richtung bisher noch nie gelesen habe. Die meisten anderen Liebesromane sind eher langweilig und man kennt ähnliche Storys schon von irgendwoher. Das ist hier anders. Bei Amazon gibt es eine Leseprobe, vielleicht magst du ja mal in den ersten Band reinlesen :)