Updatepost für Nenaties Lesenacht
http://nenatie.blogspot.com/2016/01/lesenacht-update-post-zur.html?showComment=1453580979967#c2147740834794117672
Vektoren von Freepik

 Nenatie veranstaltet heute eine Lesenacht :)
Der Hashtag dazu lautet #VampirLesenacht.

Das ist mein Updatepost, in dem ich Nenaties Fragen beantworten werde.  Es darf übrigens jedes Buch gelesen werden, auch wenn die Lesenacht "Vampirlesenacht" heißt :)

19:30 Uhr
 
Die Lesenacht startet und hier auch gleich die erste Frage: 
Was willst du heute lesen? Wieviele Seiten hast du dir vorgenommen?

Für den Anfang werde ich das E-Book "Vampirromane sind zum Kotzen" von Isabell Schmitt-Egner fertiglesen oder es zumindest versuchen :D Irgendwie konnte mich das Buch leider noch nicht packen. Es ist nicht wirklich schlecht, aber auch kein Vampirroman. Vielleicht wisst ihr, was ich meine. Es fehlt Blut, Spannung oder einfach irgendetwas das mich beim Lesen fesselt.

Ich weiß noch nicht, was ich danach lesen werde, oder ob ich da dann überhaupt noch dazukomme. Diese Bücher habe ich bereitgelegt:
Blackout von Marc Elsberg
The Wrath and the Dawn Renée Ahdieh
   Schattenauge von Nina Blazon
 The Dark Heroine - Dinner with a Vampire von Abigail Gibbs 

Dann hätte ich noch diese E-Books in der engeren Auswahl:
Die vierte Braut von Julianna Grohe
 Maleficus von Melanie Vogltanz
 Wenn der Sommer stirbt von C.L. Wilson
 Dark Destiny von Jennifer Benkau
Vampyr von Brigitte Melzer
 Unsterblich wie die Nacht von Mina Hepsen

100 Seiten möchte ich auf jeden Fall schaffen.

 20:45 Uhr

Etwas verspätet nun auch Frage 2:
Wenn du jetzt in dein aktuelles Buch gezogen würdest, wie würdest du reagieren? Und würdest du im Buch bleiben wollen? 

Bitte nicht! Das Buch spielt zwar in der "normalen" Welt, die Charaktere sind bisher aber leider sterbenslangweilige Zeitgenossen. Ich hoffe, dass die Geschichte bald etwas spannender wird. 

Leider bin ich heute noch gar nicht zum Lesen gekommen. Zuerst habe ich das Abendessen gemacht (leckere Spaghetti mit vegetarischer Rotweinbolognese), dann gegessen und danach erst einmal die Blogs aller Teilnehmer besucht. Jetzt werde ich aber wirklich weiterlesen :)

 21:45 Uhr

Und hier Frage 3:
Hast du einen Hass-Charakter in deinem aktuellen Buch? Was würdest du gegen ihn unternehmen?

Einen Hass-Charakter habe ich nicht. Eventuell die lästige Verlegerin. Hätte ich fast vergessen: Was ich gegen sie unternehmen würde? Ich würde nichts mehr für sie schreiben, denke ich.

Ich finde die Protagonisten irgendwie alle gleich langweilig. Ich bin nun auf Seite 98 oder so. Genau sagen kann ich es leider nicht, da mir bei diesem E-Book nur die Prozente angezeigt werden. Ich rechne mir das dann immer aus. 289 Seiten hat das Buch und ich bin bei 34%.

 23:15 Uhr
 Bei mir ist es leider schon 0:18 - ich war etwas länger weg.

Und hier Frage 4:
 Was würdest du dem Protagonisten gerne sagen? 

Momentan würde ich Mike gerne sagen, dass er sich nicht so anstellen soll. Er hat anscheinend ziemliche Komplexe.
Ich bin auf Seite 182 bzw. bei 63%. 

0:33 Uhr

 Nenatie hat die Lesenacht um 0:00 Uhr beendet. Ich werde aber noch etwas weiter lesen, möchte das E-Book heute noch beenden. Ich bin immer noch auf Seite 182, habe also 103 Seiten gelesen. Das finde ich ganz gut, mein Ziel habe ich erreicht :)
11 Responses
  1. Ich wünsch dir so viel Spaß und du hast ein paar tolle Bücher zur Wahl. :)



  2. Nenatie Says:

    Hallo :)
    in "Vampirromane sind zum kotzen" hab ich mal kurz reingelesen, fand den Anfang etwas seltsam kann aber nicht sagen ob das Buch noch gut wird. Eigentlich mag ich die Autorin ^^
    "Maleficus" kann ich nur empfehlen, wirklich tolle historische Fantasy :D

    Liebe Grüße


  3. Ich kenne von der Autorin leider noch kein anderes Buch. Habe vor ein paar Wochen schon einmal kurz in das E-Book reingelesen, es aber nach wenigen Seiten weggelegt. Vor ca. einer Woche wollte ich der Geschichte eine zweite Chance geben. Leider bin ich noch nicht wirklich viel weitergekommen. Bin bei Seite 79 oder so.


  4. Nenatie Says:

    Oh je, das Buch klingt nicht sehr gut!
    Ich hab bis jetzt "Habitat" und "Cromm" von ihr gelesen. "Cromm" ist von zwei Autoren bei dem jeder einen Charakter schreibt. Beide fand ich gut, die gehören aber ins Horror Genre!


  5. Huhu

    ich habe es leider nicht geschafft, an der Lesenacht teilzunehmen. Aber ein anderes mal sicher :)

    Liebe Grüsse


  6. Kein Problem :) Mitte Februar findet die nächste auf meinem Blog statt.


  7. Glückwunsch zum erreichten Ziel! Haste das Buch noch fein beendet?


  8. Hallo :)
    Nein, leider noch nicht. Momentan bin ich auf Seite 219 oder so.


  9. Lyne Says:

    Da hast du viel geschafft. Freue mich schon auf die nächste Lesenacht. Muss gleich nachsehen, wann sie stattfindet.


  10. Danke Lyne :)
    Die nächste Lesenacht findet am 19.2. statt. Ich würde mich sehr freuen, wenn du dabei bist :)