Gemeinsam Lesen #151
Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei.

  
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade "A Girl's Guide to Vampires" von Katie MacAlister. Ich fange gerade erst mit dem Buch an, bin daher auf der ersten Seite.

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 "Gin makes me brilliant."
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Vor vielen Jahren habe ich die ersten 6 oder 7 Teile dieser Reihe als Hörbuch gehört. Da ich die Hörbücher damals total witzig fand, habe ich mich entschieden, mir auch noch die Bücher zuzulegen. Diesmal habe ich die Originalversion gewählt. Die deutsche Übersetzung fand ich damals zwar eigentlich recht gut, Original ist und bleibt aber Original :)

Ich habe die ersten Seiten mit dem Hörbuch verglichen und muss sagen, dass es schon Unterschiede gibt. Der Inhalt ist natürlich im Großen und Ganzen gleich, trotzdem wurden ein paar unwichtige Sachen verändert. In der englischen Version ist nur die Rede davon, dass Gin nicht brillant macht, sondern Schokolade. In der deutschen Version heißt es "Schokolade ist gut fürs Gehirn". Der erste englische Satz lautet: "Gin makes me brilliant.", der erste deutsche „Wenn ich Gin trinke, habe ich immer die genialsten Ideen.“ Das sind natürlich nur Kleinigkeiten, ich mag solche Veränderungen aber gar nicht. Kann aber natürlich auch sein, dass es irgendwann eine Neuauflage gab und das dann auch in der englischen Version geändert wurde. Daran glaube ich allerdings nicht.

4. Man sympathisiert oder verschießt sich in Serien schnell in den Antagonisten, wie sieht es bei dir in Büchern aus? Bösewicht hui oder pfui? (von Grinsemietz)
Das kommt immer ganz auf den Bösewicht an. Manche Antagonisten finde ich sympathisch, wenn ich ihre Handlungen nachvollziehen kann. Viele sind ja gar nicht so richtig böse. Manchmal mag ich den Antagonisten sogar lieber als den Protagonisten. Es gibt aber auch richtig fiese Bösewichter, die ich regelrecht verabscheue. 

Wie steht ihr zu Antagonisten?
2 Responses
  1. Ich kann's nur immer wieder sagen, der Darkling in den Grisha-Büchern ist so viel toller als die zwei Hauptcharaktere. :D Die Reihe fand ich daher sehr frustrierend.


  2. Da kann ich dir nur zustimmen, obwohl ich bisher erst den ersten Band gelesen habe. Rückt der Dunkle in den anderen Bänden mehr in den Vordergrund? Falls ja, muss ich die unbedingt noch lesen :)