My favourite books about...Geister
http://piinkyswelt.blogspot.com/
My favourite books about...
ist eine Aktion von ilys-buecherblog und piinkyswelt. 

Das heutige Thema lautet: Geister

Bücher mit Geistern habe ich ehrlich gesagt nicht so viele, zumindest fallen mir momentan keine gelesenen ein.

Geister waren bisher leider nicht so mein Ding. Ich habe zwar einige Bücher gefunden, allerdings habe ich noch keines davon gelesen *schäm*

"Anna Dressed in Blood" von Kendare Blake:

Auf Deutsch heißt das Buch "Anna im Blutroten Kleid".

"The Restorer" von Amanda Stevens:
Auf Deutsch heißt das Buch "Totenhauch". Das ist der erste Teil der Graveyard Queen Reihe.

"The Hollow" von Jessica Verday:
Auf Deutsch heißt das Buch "The Hollow - Wahre Liebe ist unsterblich". Das ist der erste Teil der Hollow Trilogy.

 "What's a Ghoul to do?" von Victoria Laurie:
 
Auf Deutsch heißt das Buch Rendezvous um Mitternacht. Das ist der erste Band der M.J.Holliday Reihe.

 "Der Geist, der mich liebte" von Kate Logan (Brigitte Melzer):
 
"Der Geist, der mich liebte" ist der erste Teil der Cedars Creek Reihe. Das ist schon eine ziemlich alte SuB-Leiche. 

Manche Bücher davon habe ich mir aber erst vor Kurzem gekauft, z.B. die Graveyard Queen Reihe. Ich habe nämlich gelesen, dass sie der Sookie Stackhouse Reihe ähneln soll, auch wenn hier wohl keine Vampire vorkommen. Daher habe ich zugeschlagen. Die Bücher von Victoria Laurie und Jessica Verday haben mir irgendwann einmal andere Blogger empfohlen. "Anna Dressed in Blood" steht auf meiner Skoobe Merkliste.

Welche Geistergeschichten stehen in euren Regalen? 
Kennt ihr eines der Bücher?
6 Responses
  1. Hallöchen :)

    Ich mag solche themenbezogen Posts...:)
    Sobald ich die Überschrift auf meiner GFC Timeline gesehen habe musste ich an das Buch von Kate Logan aka Brigitte Melzer denken. Das habe ich vor vielen Jahren einmal gelesen und es hat mir auch recht gefallen. Soweit ich mich erinnern kann, ist das womöglich sogar das einzige Buch mit Fantasy Geistern gewesen *grübel* also jenen Büchern, wo sie die Hauptrolle spielen. So nebenbei schwirren die Fabelwesen natürlich durch viele bekannte Klassiker der modernen und älteren Fantasy Literatur.

    "Der Geist, der mich liebte" ist ein wenig kitschig, aber zumindest als Teenie war ich damit bestens unterhalten :D Ich mag aber Melzers Stil und ihre Figueren generell recht gerne, auch wenn wenn man hier nicht außergewöhnlich unbekannte Lesekost serviert bekommt. Hast du sonst schon etwas von ihr gelesen?

    Liebe Grüße
    vom Blog der ja praktisch mit Geistern lebt :P


  2. Bei Geistern fallen mir eigentlich nur Gänsehautbände und Harry Potter ein. xD In Herr der Ringe 3 kommen auch welche vor. ;)


  3. Huhu Misty,
    ich habe leider noch kein Buch von Brigitte Melzer gelesen, aber schon viel Gutes über sie gehört. "Der Geist, der mich liebte" ist auch noch ungelesen, ich habe das Buch irgendwann einmal recht günstig erstanden. Hast du Teil 2 gelesen? Von ihrer Vampirreihe habe ich auch den ersten Band zu Hause. Bei Skoobe gibt es auch einige E-Books von ihr. Ich muss demnächst endlich einmal eines davon lesen.

    Hallo BeautyChemCam,
    die Gänsehautbände kenne ich leider nicht. Ich habe gehört, dass der Schreibstil von R.L. Stine auf Dauer sehr anstrengend sein soll. Haben dir die Bücher gefallen?


  4. Blackfairy71 Says:

    Huhu! Also "Totenhauch" bzw. "The Restorer" solltest du unbedingt lesen, ich liebe die Reihe einfach.
    "Der Geist, der mich liebte" liegt auch schon seit langem auf meinem SUB. Ich trau mich da nicht ran....wahrscheinlich wegen diesem schmalzigen Titel. *g*
    Ansonsten hast du Recht, viele Geisterromane gibt es nicht, zumindest gute.
    LG
    Blackfairy71


  5. Hallö!

    Ui, ich wusste gar nicht, dass es von der Geist-Geschichte einen zweiten Teil gibt! Da muss ich mich gleich mal nachträglich informieren. Ich habe von ihrer Vampirreihe auch zwei daheim, die ich ebenfalls vor etlichen Jahren einmal gelesen habe. Ihr Buch "Wolfsgier" habe ich erst vor zwei Jahren gelesen, das hat mir ausgesprochen gut gefallen, aber ich bin ja ein absoluter Werwolf-Freak ;D


  6. Hallo Blackfairy71,
    ich werde das Buch auf jeden Fall lesen. Vorher stehen leider noch ein paar andere Titel auf meiner Leseliste, ich muss noch einige Reihen beenden. Auf "The Restorer" freue ich mich aber schon :)

    Hallo Misty,
    das mit dem zweiten Teil ist einer der Gründe, warum ich den ersten bisher noch nicht begonnen habe. Der zweite war nämlich lange Zeit vergriffen, ich konnte den nicht einmal über Rebuy und Co gebraucht ergattern. Seit Kurzem gibt es aber beide Teile als E-Book. "Nicht alle Geister lieben mich" heißt der zweite Teil, er ist ca. vier Jahre nach dem ersten Band erschienen.