Rezension - A. J. Blue - Herren der Liebe (Gesamtausgabe)
Titel: Herren der Liebe
Reihe: Herren der Liebe, #1-8 
Autorin: A. J. Blue 
Zur Leseprobe
Genre: Erotik
Länge: 703 Seiten
ISBN-10: 1505394171
ASIN: B00Q9DRPFU
Verlag: CreateSpace Independent
Publishing Platform

Kurzbeschreibung laut Amazon.de:
Über 700 Seiten spannender und sinnlicher Lesespaß!

... Liam sieht mich über den Rand seiner Kaffeetasse hinweg an. „Du könntest eine Weile hier bleiben“, schlägt er vor. „Wie bitte?“, frage ich verdutzt. Marcus blickt Liam erstaunt an. „Wie stellst du dir das vor?“, will er wissen. „Na, so wie immer“, erklärt Liam und nippt an seinem Kaffee. „Könnte ganz interessant werden. Mir gefällt sie und dir auch und Alex findet sowieso alle Frauen toll.“ Ich starre die drei an. „Was genau geht denn hier gerade ab?“ „Wir haben häufiger Damenbesuch, der für einige Wochen bleibt. Gegen gewisse Dienste“, erklärt Marcus mit einem Blick, der mich erschauern lässt. „Was für Dienste?“, keuche ich und hoffe, dass nicht die Antwort folgt, die mir gerade im Kopf herumspukt. „Die Damen wohnen umsonst bei uns und bekommen ein großzügiges Gehalt. Dafür haben wir Sex mit ihnen. Natürlich nur, wenn sie wollen.“ Liam fixiert mich mit seinen blauen Augen, während er die Worte ausspricht. Ich springe so heftig auf, dass mein Kaffeebecher umkippt. „Seid ihr bescheuert? Sehe ich etwa aus wie eine Prostituierte?“ ...

An ihrem 29. Geburtstag steht Caroline plötzlich vor den Scherben ihres Lebens. Ihr Freund hat sie sitzen gelassen und ihren Job ist sie auch los. Sie beschließt, den Abend in einer Bar zu verbringen. Dort trifft sie den überaus charismatischen Liam und seine beiden Freunde, die ihr schließlich anbieten, in dem Gästezimmer ihrer gemeinsamen Wohnung zu übernachten. Doch was wie eine nette Geste wirkt, geschieht nicht ohne Hintergedanken. In gewissen Abständen suchen die drei Männer gemeinsam eine Frau aus, die sie dafür bezahlen, dass sie bei ihnen wohnt und für gewisse Dienste zur Verfügung steht. Wird Caroline das Angebot annehmen? Und welche Rolle spielt Liam dabei?

Dieses Buch enthält die vollständige Serie "Herren der Liebe" und umfasst die Bände 1 bis 8. Über 700 Seiten Knistern, Spannung und Humor von Bestsellerautorin A.J. Blue. Mehr Informationen über alle Projekte der Autorin findet ihr bei Facebook: http://www.facebook.com/AJBlue
"Herren der Liebe" ist ein mitreißender Erotikroman. Hat man einmal mit dem Lesen begonnen, will man auch unbedingt wissen, wie es mit Caroline und dieser ungewöhnlichen WG weitergeht. Dennoch ist die Geschichte völlig unrealistisch. Darüber sollte man sich im Klaren sein, wenn man sich dazu entscheidet, dieses Buch zu lesen. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir eigentlich recht gut, leider schleichen sich im Text aber immer wieder störende Fehler ein. Wenn die ausgemerzt werden, liest sich das Buch bestimmt richtig schön flüssig. Ein paar Ausdrücke im Buch finde ich allerdings furchtbar. "Muschel", "Lustschwert" und "Phallus" kann ich nach diesem Roman ehrlich gesagt nicht mehr hören. Die ständigen Wiederholungen sind sehr nervig.

Die Charaktere in der Geschichte gefallen mir gut. Sie haben alle ihre Ecken und Kanten und wirken auf mich durchaus glaubwürdig. Die Handlung selbst ist dafür mehr als fragwürdig. Aber es ist ja auch ein Erotikroman und kein Tatsachenbericht. Daher kann ich darüber hinwegsehen. Es stört mich aber sehr, dass im ganzen Buch nicht ein einziges Mal ein Kondom oder eine andere Verhütungsmöglichkeit erwähnt wird. Zu den beschriebenen Sexspielzeugen wurde meiner Meinung nach auch nicht besonders gut recherchiert. Ich möchte das Buch aber auch nicht "schlecht machen". Das Ende hat mir persönlich überraschenderweise richtig gut gefallen. Das hebt sich stark von anderen Romanen dieses Genres ab. Jeder, der einen Erotikroman lesen möchte und über ein paar Kleinigkeiten hinweg sehen kann, wird bestimmt viel Spaß mit dieser Geschichte haben.

Mein Fazit:
Idee/Storyentwicklung: 2 von 5
Schreib- und Sprachstil: 2,5 von 5
Charaktere: 3 von 5
Unterhaltung: 2,5 von 5
Gesamt: 2,5 Punkte

Meine Altersempfehlung:
Ab 18 Jahren

Meine Bewertung: 3 von 5 Büchern
buch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.debuch-0028.gif von 123gif.de

Reiheninfo: 
Herren der Liebe-Buchserie:
#1, Zaghaft
#2, Sündhaft
#3, Wahrhaft
#4, Habhaft
#5, Erwartung
#6, Erfahrung
#7, Empfindung
#8, Erfüllung

Auch als Hörbuch erhältlich:
Die Teile 1-6 sind einzeln erhältlich,
Band 1-4 gibt es auch in einer Sammelausgabe.
Sprache: Deutsch (Ungekürzte Ausgabe)
Sprecherin: Viola Vally
Verlag: Der gelüftete Vorhang
2 Responses
  1. Bei Lustschwert bin ich vor Lachen fast von der Couch gefallen. xD


  2. Hihi, mir ging es auch so, als ich das zum ersten Mal las. Nach einer Zeit war es schon fast "normal", am Ende aber einfach nur noch nervig xD