Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2015 angezeigt.

Bloggerwichteln 2015 Mein Weihnachtspaket von Büchermops

Heuer habe ich beim Weihnachtsbloggerwichteln von Nine mitgemacht. Danke liebe Nine für die super Organisation! Es hat großen Spaß gemacht :)
Ich habe ein unglaublich tolles Weihnachtspaket von Sarah von Büchermops bekommen <3 Herzlichen Dank dafür, liebe Sarah! <3<3<3 Ich poste euch ein paar Fotos.
 Das Paket war so schön verpackt, es war eine Qual, bis zum 24. mit dem Auspacken zu warten :D

Ausgepackt sah es dann so aus:
Wahnsinnig toll verpackt und alles in so schönem Weihnachtspapier :) Am Tipp meiner Wichtelmama hatte ich erst einmal ganz schön zu knabbern, da ich absichtlich nach meiner Anmeldung nicht mehr in die Teilnehmerliste gesehen habe, damit es eine kleine Überraschung bleibt, wer mir das Paket schickt. Nach einer kurzen Google-Suche war dann aber schnell alles klar :)
Es war ein Brief im Paket, über den ich mich sehr gefreut habe!
Danke für die tollen Karten, Lesezeichen, die Leseproben und die Hörprobe! Du hast übrigens recht, ich habe wirklich kaum Hörbuc…

[Human-Vampire-Magic Challenge] Monatsaufgabe Januar 2016

Hallo meine Lieben, hier kommt die letzte Monatsaufgabe für unsere Challenge. Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht! Ein ganzes Jahr ist wieder um, unsere Challenge endet bald. Es gibt aber gute Neuigkeiten! Wir starten am 1.2.2016 mit der 2. Runde :)

Das Motto im Januar lautet:    Time to say goodbye – zwei Reihen abschließen.
Der Rezensionsstichtag ist der 1.2.2016. Spätere Rezensionen können leider nicht mehr für die Monatsaufgabe berücksichtigt werden. Für die Monatsaufgaben müsst ihr übrigens nicht unbedingt Bücher lesen, die zu unserem Team gehören.

Das Team Vampire hat bei dieser Runde leider keine Chance mehr auf den Sieg. Die anderen beiden Teams haben uns geschlagen, aufholen ist beinahe unmöglich. Nächstes Jahr haben wir aber eine neue Chance :)

Danke, dass ihr so fleißig mitgemacht habt :) Ich freue mich schon auf die 2. Runde <3 Als kleines Dankeschön werde ich am Ende der Challenge trotzdem unter allen derzeit noch aktiven Mitgliedern des Team Vampires einen Amazo…

Human-Vampire-Magic-Challenge Runde 2

Hallo ihr Lieben :)
Die erste Runde unserer Teamchallenge endet bald. Viele haben uns gefragt, ob es nächstes Jahr eine 2. Runde geben wird. Heute darf ich mit Freude verkünden, dass es weitergeht <3 
Nine von Nine im Wahn, Sonja von Lovin Books und ich haben uns dazu entschlossen, am 1.2.2016 in die 2. Runde zu starten :)
Es gibt ein paar kleine Änderungen, im Großen und Ganzen bleibt aber alles beim Alten. Mit welchem Team möchtet ihr zur Human-Vampire-Magic Challenge antreten?
Es hat mir großen Spaß gemacht, dieses Jahr das Team Vampire zu betreuen! Ich freue mich wirklich riesig auf das nächste Jahr mit unserem Team :) Ich habe durch unsere Gruppe viele nette Leute kennengelernt <3 Vielen Dank für eure tolle Mitarbeit!
Falls ihr unsere Teamchallenge noch nicht kennt, hoffe ich, dass ihr euch dafür begeistern könnt und nächstes Jahr dabei seid :)

Liegen auf deinem SuB so viele Vampirbücher wie auf meinem? Bist du ein Fan magischer Wesen wie Lovin Books? Oder liest du gerne…

Warum ich demnächst viele Liebesromane lesen werde ...

Im Oktober habe ich mich mit einer Freundin getroffen, die hauptsächlich Erotik- und Liebesromane liest. Ab und zu lese ich ja auch welche, ich mag da aber lieber Romantasy oder normale Fantasy-Romane, Dystopien, Krimis oder Thriller. In den letzten Jahren habe ich es aber auch immer wieder mit Liebesromanen und Frauenromanen versucht. Manche haben mich wirklich überrascht, das war aber eher selten.
Gut gefallen haben mir: Die komplette Twin Addict Reihe von Emma Winterling Atemlos - Down to you von M. Leighton Amber Rain von Felicity LaForgia Die Auf der Suche nach Mr. Grey Reihe von Emily Bold On the Island. Liebe, die nicht sein darf von Tracey Garvis Graves
Jetzt komme ich aber endlich zum eigentlichen Sinn dieses Posts. Meine Freundin hat mir wieder einmal von diversen Romanen vorgeschwärmt und mir auch ein paar mitgebracht, die ich unbedingt lesen soll. Das macht sie öfter, ich leihe mir von ihr aber nur selten etwas aus und sie sagt, dass die meisten meiner Bücher langweilig sind, …

[Tag] Liebster Award - Michelles Fragen

Vor ein paar Wochen wurde ich von Michelle für den Liebsten Award nominiert. Vielen Dank dafür!  Endlich komme ich dazu, deine Fragen zu beantworten :)   Beim Liebsten Award geht es darum, Blogs mit weniger Followern bekannter zu machen.
Hier die Regeln: 1. Erkläre kurz, worum es beim Liebsten Blog Award geht. 2. Verlinke den Blog der Person, die dich nominiert hat. 3. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden. 4. Liste 11 wahllose Fakten über dich selbst auf. 5. Nominiere selbst 5-11 Blogs mit weniger als 200
Followern und stelle ihnen 11 Fragen.
6. Lass sie wissen, dass du sie nominiert hast.
Michelle hat mir folgende Fragen gestellt:
1. Wie bist du auf die Idee gekommen einen Blog zu machen und warum? Auf die Idee bin ich gekommen, weil ich immer schon gerne auf anderen Blogs mitgelesen habe. Das waren aber nicht nur Buchblogs, sondern auch viele Blogs aus komplett anderen Bereichen. Anfangs diente mein eigener Blog eigentlich nur dazu, meine Gedanken zu den verschiedensten Bü…

[Human-Vampire-Magic Challenge] Monatsaufgabe Dezember

Hallo meine Lieben, hier kommt die neue Monatsaufgabe für unsere Challenge.  Das Motto im Dezember lautet:    Winterwonderland - zwei Bücher mit winterlichem oder weihnachtlichem Cover.
Passend zum Winteranfang haben wir uns eine neue Monatsaufgabe überlegt. Ich bin schon sehr gespannt, welche weihnachtlichen Bücher in euren Regalen stehen. Der Rezensionsstichtag ist der 1.1.2016. Spätere Rezensionen können leider nicht mehr für die Monatsaufgabe berücksichtigt werden. Für die Monatsaufgaben müsst ihr übrigens nicht unbedingt Bücher lesen, die zu unserem Team gehören. Das wäre aber schön, da wir ja leider immer noch auf dem letzten Platz liegen.

Seit Kurzem haben wir übrigens auch bei Lovelybooks eine eigene Gruppe für unser Team. Viele von euch sind dort schon angemeldet. Ich würde mich sehr freuen, wenn die anderen auch noch beitreten würden. Dort können wir uns besser austauschen und Leserunden planen. Bei den vampirischen Lesenächten und Leserunden darf übrigens jeder mitmach…

(Sonntagsaktion) My favourite books about...Liebe

My favourite books about... ist eine Aktion von ilys-buecherblog und piinkyswelt.
Leider bin ich diese Woche etwas spät dran, habe es am Sonntag einfach nicht geschafft, meinen Beitrag zu veröffentlichen. Deshalb schummle ich diesmal etwas und veröffentliche ihn heute.
Das neue Thema lautet: Liebe
Diese Bücher habe ich für euch zusammengestellt:
Blutbraut von Lynn Raven Hier findet ihr meine Rezension.

Das Buch ist wirklich wunderschön geschrieben. Die hohe Seitenanzahl hat mich anfangs abgeschreckt, nach wenigen Seiten konnte ich es aber nicht mehr aus der Hand legen.
Teamwechsel/Play With Me von Anna Katmore
 Meine Rezension findet ihr hier.
Das Buch hat mich ziemlich überrascht, obwohl ich das dünne Büchlein ziemlich schnell ausgelesen hatte. Die Geschichte war relativ einfach gestrickt, trotzdem hat sie mich beim Lesen sofort in ihren Bann gezogen.

Twin Addict - Zerrissen zwischen Zwillingen von Emma Winterling Hier findet ihr meine Rezension.

Das ist ein ziemlich ungewöhnlicher Liebesr…

Neue Challenges

Ich habe in den letzten Tagen einige neue Challenges entdeckt, an denen ich teilnehmen werde. Zum Glück habe ich wieder mehr Zeit für Challenges :) Die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Das Märchen Bingo von Lyne Meine Challenge-Seite findet ihr hier.
Die Klassiker Challenge von Lyne Meine Challenge-Seite findet ihr hier.
Märchenhaft durch 2016 Meine Challenge-Seite findet ihr hier.
ABC Protagonisten Challenge Deluxe 2016 Meine Challenge-Seite findet ihr hier.

Macht ihr auch bei einer dieser Challenges mit?

Hilfe! Ich suche ein ganz bestimmtes Buch :)

Hallo ihr Lieben, heute wende ich mich mit einer eher ungewöhnlichen Bitte an euch. Ich suche ein Buch, das ich zu Teenagerzeiten gelesen habe. Vor sehr langer Zeit habe ich es jemandem geliehen, den ich mittlerweile bedauerlicherweise aus den Augen verloren habe. Leider kenne ich weder den Autor, noch den Titel, kann mich auch kaum mehr an den Inhalt erinnern. Es ist echt zum Verzweifeln! Ich weiß nur noch, dass ich es damals so richtig toll fand. Deswegen bin ich schon seit Jahren auf der Suche nach diesem Buch, konnte es aber noch nirgends entdecken.
Es müsste sich um ein Jugendbuch von einem englischsprachigen Autor handeln, das wahrscheinlich in den 90er Jahren oder früher erschienen ist. Das Cover ist rot, wenn ich mich da richtig erinnere. Selbst da bin ich mir allerdings etwas unsicher. Es gibt einen Geheimbund im Buch, dessen Mitglieder auf den Dächern leben, sie springen nachts glaube ich auch von Dach zu Dach. Es kann gut sein, dass die Handlung in New York oder London sp…

[Aktion] One english book per month - I'm the Vampire, That's Why

"One english book per month" ist eine Aktion von TheReal Kaisu.
Heute stelle ich euch ein englisches Buch vor, das ich im Oktober gelesen habe. Leider war es diesmal nur eines, sonst habe ich im letzten Monat nur Bücher von deutschen Autoren gelesen.
I'm the Vampire, That's Why von Michele Bardsley Der deutsche Titel lautet: Broken Heart 1: Vampire zum Frühstück Band 1 der Broken Heart Vampires Reihe.
Konnte ich das Buch auf Englisch gut lesen? Ja, definitiv. Ein paar Wörter musste ich nachschlagen, ansonsten war das Buch aber recht einfach zu lesen.

Hat mir das Buch gefallen? Ich fand die Geschichte recht nett, sie ist aber auch etwas albern. Für mich war das Buch einfach ein kurzweiliges Vergnügen für zwischendurch. Es ist vielleicht nicht allzu spannend, bietet allerdings witzige Dialoge und zudem auch einmal eine völlig neue Sicht auf den Vampirmythos. Die Blutsauger im Buch haben nämlich keltische Wurzeln. Ich werde die Reihe auf jeden Fall weiterverfolgen. Meine…

Neue Rubrik: Beendete Reihen - Heute die "Blut-Serie" von Jennifer Schreiner

Ab sofort möchte ich euch hier im Blog meine beendeten Buchreihen vorstellen. Jedes Mal, wenn ich eine Reihe beendet habe, werde ich ein paar Worte dazu schreiben. Das Ganze wird natürlich spoilerfrei sein. Los geht es gleich mit einer Reihe, die ich dieses Jahr beendet habe.

Die Blut-Serie von Jennifer Schreiner: (Erotische Fantasy/Vampire) #1, Zwillingsblut  #2, Honigblut
#3, Venusblut
Hier geht es zu meinen Rezensionen.

Es gibt die komplette Reihe auch als E-Book-Komplettpaket zu kaufen.
Bei der "Blut-Serie" handelt es sich um Erotikromane mit viel Blut und Sex. Das muss man natürlich mögen. Mir hat der 2. Band am besten gefallen. Teil 1 und 3 hatten einige Schwächen. Trotzdem finde ich die Reihe im Großen und Ganzen nicht schlecht. Die Bücher sind ziemlich kurz, weshalb sie sich richtig schnell weglesen lassen. Das größte Manko sind die vielen Fehler, die sich leider im Text eingeschlichen haben. Wer darüber hinwegsehen kann, sollte der Reihe aber eine Chance geben. Sow…

SuB Voting Aktionen

Im Juni habe ich euch hier gefragt, welche 5 Bücher und/oder Reihen ich als Nächstes lesen soll.Hier kommt das Ergebnis der Abstimmung. Vielen Dank fürs Mitmachen!

Diese 4 haben eindeutig gewonnen:
Die Highland Saga von Diana Gabaldon mit 4 Stimmen
Ein unmoralisches Sonderangebot von Kerstin Gier mit 4 Stimmen
Die Shatter MeReihe von Tahereh Mafi mit 3 Stimmen (ab Band 2)
Die LuxReihe von Jennifer L. Armentrout mit 3 Stimmen

Dann gab es noch 6 Mal jeweils 2 Stimmen für andere Bücher. Ich habe per random.org ausgelost. Gewonnen hat die Chicagoland Vampires Reihevon Chloe Neill (ab Band 4).

In den letzten Monaten hatte ich leider nicht so viel Zeit und Lust zum Lesen. Eines der Bücher habe ich bisher erst geschafft. Jetzt werde ich es aber in Angriff nehmen. Ich bin schon sehr gespannt auf diese Bücher und setze sie sofort ganz oben auf meine Leseliste :) 
Ich liebe Challenges und Aktionen, bei denen andere bestimmen, was ich als Nächstes lesen soll. Mein SuB ist so riesig - das kann ic…

[Human-Vampire-Magic Challenge] Monatsaufgabe November

Hallo meine Lieben,
wieder ist ein Monat um - die neue Monatsaufgabe für unsere Challenge steht fest. Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht :) Ich habe meine Aufgabe diesen Monat schon geschafft, muss allerdings noch die Rezensionen schreiben. Wie sieht es bei euch aus? Konntet ihr die Halloween-Aufgabe meistern?

 Das Motto im November lautet:   Beauty & the Beast - Lies ein hübsches und ein hässliches Buch.
Der Rezensionsstichtag ist der 1.12.2015. Spätere Rezensionen können leider nicht mehr für die Monatsaufgabe berücksichtigt werden. Für die Monatsaufgaben müsst ihr übrigens nicht unbedingt Bücher lesen, die zu unserem Team gehören. Trotzdem wäre das natürlich schön, da wir ziemlich weit hinten liegen. Ich hoffe, dass wir eventuell noch etwas aufholen, um nicht ganz unterzugehen :)
Ich bin schon sehr gespannt, welche Coverschönheiten in euren Regalen stehen. Ich gehe gleich einmal auf die Suche nach passenden Vampirbüchern.

Fortschritte im Team Vampire: Nenatie: Hübsches Cove…

Warum ich keine Rezensionsexemplare mehr annehme

Nach langer Zeit melde ich mich wieder einmal zu Wort. In den letzten Wochen kam ich kaum zum Bloggen und Kommentieren. Am Schlimmsten war aber meine Leseflaute, die sich zum Glück mittlerweile wieder gelegt hat :) Ich will euch kurz erzählen, wie es überhaupt zu der langen Lesepause und einer regelrechten Rezensionsunlust kommen konnte.
Einerseits war es natürlich ein Zeitproblem. Im Sommer wollte ich wegen der Hitze zudem nicht so oft beim Computer sitzen. Andererseits habe ich mir ehrlich gesagt aber auch einfach zu viele Leserundenbücher aufgehalst. 3 Rezensionen sind immer noch ausständig, weil ich in letzter Zeit einfach keine Lust zum Rezensieren hatte. In den Leserunden habe ich zwar meinen Leseeindruck gepostet, bis heute aber noch keine Rezension verfasst. Natürlich hole ich das nun so schnell wie möglich nach, trotzdem ist das den Autoren gegenüber einfach nur unfair, weshalb ich ab sofort auch keine neuen Rezensionsexemplare mehr annehmen werde. Ich schäme mich richtig de…

[Human-Vampire-Magic Challenge] Monatsaufgabe Oktober

Hallo meine Lieben,

ja, ich weiß - ich habe gesagt, dass es hier am 15.9. endlich weiter geht. Leider fehlt mir momentan einfach die Zeit und ehrlich gesagt auch die Motivation zum Bloggen und Lesen. Irgendwie habe ich eine Leseflaute. Einerseits, weil ich kaum Zeit habe, andererseits freut es mich momentan einfach nicht besonders. Ich hoffe, dass sich das bald wieder ändert. Kennt ihr solche Flauten auch? Vielleicht könnt ihr mich ja aufbauen :)

Nun aber zum eigentlichen Thema dieses Posts. Die Monatsaufgabe für den Oktober 2015. Da bald Halloween ist, haben wir uns eine passende Aufgabe einfallen lassen.

 Das Motto im Oktober lautet:  Die Toten, die ich rief - Lies zwei Bücher mit Geistern, Zombies oder Vampiren.  Bedingung: Sie müssen gestorben sein, um so zu werden.
Die Bücher müssen wie immer rezensiert werden. Der Rezensionsstichtag ist der 1.11.2015. Spätere Rezensionen können leider nicht mehr für die Monatsaufgabe berücksichtigt werden.
Ich wünsche Euch allen viel Erfolg mit…

[Human-Vampire-Magic Challenge] Monatsaufgabe September

Hallo meine Lieben, leider habt ihr schon länger nichts von mir gehört. Ein riesiges Sorry deswegen! Mich hat die Sommergrippe erwischt, außerdem bekomme ich diesen Sommer irgendwie gar nichts auf die Reihe. Normalerweise lese ich im Sommer richtig viel, diesmal habe ich aber eine regelrechte Leseflaute. Seit ca. drei Wochen habe ich kein einziges Buch gelesen. Ich hoffe, es läuft bald wieder besser. Bitte seit mir nicht böse, wenn es hier in den nächsten Tagen noch etwas ruhiger ist. Am 15.9. geht es definitiv wieder weiter.

Nun aber zum eigentlichen Thema dieses Posts. Ich hatte bisher noch keine Gelegenheit euch die neue Monatsaufgabe für unsere Challenge vorzustellen.

 Das Motto im September lautet: Can you feel the love? – lest zwei Liebesromane
Die Bücher müssen wie immer rezensiert werden. Der Rezensionsstichtag ist der 1.10.2015. Spätere Rezensionen können leider nicht mehr für die Monatsaufgabe berücksichtigt werden.
Ich wünsche Euch allen viel Erfolg mit der neuen Monatsau…

[Human-Vampire-Magic Challenge] Monatsaufgabe August 2015

Hallo meine Lieben, erst einmal muss ich mich entschuldigen, dass ich derzeit nur durch Abwesenheit glänze. Ich habe diesen Sommer leider kaum Zeit zum Lesen, Kommentieren oder Bloggen. Ab Mitte August wird das aber definitiv wieder besser werden und es gibt dann wieder regelmäßige Posts und Kommentare von mir.

Hier kommt die Monatsaufgabe unserer Challenge für den August :) Diesmal ist die Aufgabe etwas einfacher :D

 Das Motto im August lautet: Alt vs. Neuein Buch das vor 2010 erschienen ist und eines das 2010 oder später auf den Markt kam.
Die Bücher müssen wie immer rezensiert werden. Der Rezensionsstichtag ist der 1.9.2015. Spätere Rezensionen können leider nicht mehr für die Monatsaufgabe berücksichtigt werden.
Ich wünsche Euch allen viel Erfolg mit der neuen Monatsaufgabe und ein angenehmes Wochenende!

Fortschritte im Team Vampire: Nenatie:
Vor 2010: Brandon Sanderson - Die Kinder des Nebels
Nach 2010: Tanja Rauch - Blutsdämmerung. Licht und Schatten
Ingeborg:
Nach 2010: Alissa …

Kurzes Lebenszeichen

Ich wollte mich nur kurz bei euch melden. Wundert euch bitte nicht, wenn es hier möglicherweise im Sommer etwas ruhiger ist. Es stehen viele Besuche an, ich bin derzeit öfter unterwegs und komme kaum zum Lesen. Lesestatistiken erübrigen sich deswegen auch, ebenso Neuzugangsposts. Es gibt derzeit einfach nicht besonders viel zu berichten.  
Hier findet ihr meine Jahresübersicht. Die werde ich zukünftig immer zeitnah aktualisieren, statt der Monatsstatistiken und Neuzugangsposts. Neuzugänge wird es derzeit ohnehin nicht viele geben, da ich nun eine Skoobe E-Book Flatrate habe und vorrangig meinen SuB abbauen und dann zusätzlich immer zwei oder drei E-Books pro Monat über Skoobe lesen möchte. Dadurch spare ich hoffentlich auch etwas Geld, was ja nie schaden kann :D Im Juni hat sich für mich jedoch nicht einmal die Skoobe Flatrate gelohnt. Ich habe insgesamt nur zwei Bücher gelesen und kein einziges E-Book über Skoobe.
Falls ihr im Sommer eventuell noch etwas Zeit für eine neue Challeng…

[Human-Vampire-Magic Challenge] Monatsaufgabe Juli 2015

Hallo meine Lieben, hier kommt die neue Monatsaufgabe für den Juli :)  Die Juni Aufgabe hat das Team Vampire bisher leider noch nicht geschafft.

 Das Motto im Juli lautet: Chilling Summer – lies zwei Bücher mit max. 250 Seiten.
Eines der beiden Bücher muss ein sommerliches Motiv haben.
(Palme, Strand etc.)
Vielleicht ist das ja ein guter Anlass, auch einmal dünnere Bücher zu lesen :) Im Sommer hat man ja meistens etwas weniger Zeit, weil man viel unterwegs ist.

Vergesst aber bitte nicht, dass die 2 Bücher mindestens 140 Seiten haben müssen, falls sie auch zur Teamwertung zählen sollen (das Teammotto muss in diesem Fall natürlich passen). Die Bücher müssen wie immer rezensiert werden. Der Rezensionsstichtag ist der 1.8.2015. Spätere Rezensionen können leider nicht mehr für die Monatsaufgabe berücksichtigt werden. 
Der aktuelle Punktestand ist derzeit übrigens ziemlich knapp. Zumindest zwischen dem Team Vampire (7,82) und dem Team Magic (7,17). Das Team Human hat uns im Mai etwas überholt…

[Blogtour] Twin Addict 2 - Verloren in der Vergangenheit - die Gewinnerinnen

Hallo meine Lieben,
die Autorin Emma Winterling hat gestern ausgelost und auf ihrem Blog die Gewinnerinnen der Blogtour bekannt gegeben. Den dementsprechenden Beitrag dazu findet ihr hier.

Karin F. und Sabine K. haben je eine Printausgabe von  "Twin Addict 2" gewonnen. 
Herzlichen Glückwunsch! Die Autorin wird sich demnächst bei euch melden. Viel Spaß mit dem Buch! Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ihr mir irgendwann schreibt, wie euch das Buch gefallen hat.
Wer von euch anderen hat "Twin Addict" 1 oder 2 schon gelesen?

[Blogtour] Twin Addict 2 – Verloren in der Vergangenheit von Emma Winterling

Hallo ihr Lieben, ich freue mich, dass die Blogtour zu "Twin Addict 2 – Verloren in der Vergangenheit" heute auch auf meinem kleinen Blog Station macht!

In den letzten Tagen habt ihr ja schon etwas über das Buch selbst, die Charaktere und einiges über die brisanten Themen der Geschichte erfahren. Heute geht es um das Setting.

Ich hoffe, die Tour gefällt euch bisher :)

Das Setting des Buches:

Das Buch spielt an vielen wunderbaren Schauplätzen und Orten, an die "Normalsterbliche" vermutlich nicht so ohne Weiteres gelangen. Daher ist es umso schöner, darüber zu lesen!
Die Geschichte beginnt mit einem Urlaub in Cannes, den Emilie bestimmt nicht so schnell vergessen wird. Immerhin besucht sie dort viele wunderschöne Plätze.

Cannes liegt an der Côte d’Azur in Südfrankreich. Dort finden übrigens die alljährlichen internationalen Filmfestspiele statt. Die haben auch irgendwie etwas mit der Geschichte zu tun. Emilie bekommt nämlich ein prachtvolles Kleid, welches Jessica Ch…

Welche 5 Bücher oder Reihen soll ich als Nächstes lesen?

Hallo meine Lieben, mein SuB ist in den letzten Monaten wahnsinnig gewachsen, außerdem bin ich nun auch bei Skoobe Mitglied und dort stehen so unheimlich viele Bücher auf meiner Merkliste, sodass ich mich gar nicht mehr entscheiden kann, was ich als Nächstes lesen soll. Ein Buch wird mir jeden Monat bei der Ich-entscheide-was-du-liest Challenge ausgesucht. Das ist übrigens eine tolle Aktion :) 
Zusätzlich habe ich mir überlegt, mir eine Liste mit 25 Büchern und Reihen zu erstellen, aus der ihr 5 auswählen dürft, die ich dann bis zum Jahresende noch lesen muss. Das ist sozusagen meine eigene kleine Challenge, da sich vor allem die Buchreihen bei mir schon bald bis zur Decke stapeln *lach*
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr alle in den Kommentaren abstimmt und mir sagt, welche 5 ich davon unbedingt als Nächstes lesen soll. Wenn ich die 5 Bücher/Reihen mit den meisten Stimmen weggelesen habe, wird es eine neue Abstimmung geben, bei der ich wieder 5 neue Bücher von meinem SuB dazu packe…