Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2015 angezeigt.

Lesetag mit Lyne & Neyasha am 28.2.2015

Lyne & Neyasha veranstalten heute einen Lesetag.  Da bin ich natürlich gerne mit dabei :)

Uhrzeit:Damit sowohl Frühaufsteher als auch Nachtvögel auf ihre Kosten kommen, gibt es keine fixe Beginnzeit.  Anmeldung: Einfach Kommentar bei Neyasha oder Lyne hinterlassen. Was euch erwartet: Lesen, Spaß, nette Gesellschaft, Fragen Banner: Darf natürlich gerne geteilt werden. (ein Dank an die Künste von Neyasha).
Überraschung: Es erwartet euch noch eine kleine Überraschung. Näheres verraten wir euch aber erst am 28.2.2015
Ich werde diesen Tag hauptsächlich zum Lesen nutzen. Ob ich sehr viel poste, weiß ich noch nicht. Ab und zu wird es aber auf jeden Fall ein Update von mir geben. Dazu werde ich diesen Post hier nutzen.
Das mit der Überraschung hört sich toll an :)
Wer ist noch dabei?

1. Update: 15:15
Ich muss noch ein Buch beenden, dass ich als Testleser vorab lesen darf. Den Namen darf ich aber glaube ich leider noch nicht verraten. Da fehlen mir noch ca. 50 Seiten, schätze ich. Die Geschicht…

Wölkchens Freitags Fragen #86

Frau Wölkchen stellt jeden Freitag zwei Fragen: eine zum Thema Bücher und eine private Frage. Die Fragen dürfen auch gerne an einem anderen Tag beantwortet werden. 

Bücher-Frage: 1. 50 Shades of Grey wird momentan sehr gehypt. Was hälst du von dem Hype? Hast du die Bücher gelesen/ Den Film gesehen? - Wie fandest du es?
Ich habe alle 3 Bücher gelesen. Hier geht es zu meinen Rezensionen. Leider trafen die Bücher nicht unbedingt meinen Geschmack. Ich habe mich bei Band 2 und 3 wirklich gelangweilt, Band 1 ging gerade noch so. Keine Ahnung, woran es lag. Vielleicht hätten mir die Bücher auf Englisch besser gefallen. Viele sagen ja, dass die Übersetzung etwas holprig ist. Ich weiß es wirklich nicht. Den Film habe ich mir bisher noch nicht angesehen. Mich stört der Hype nicht - vielen Leuten gefällt die Serie eben. Nachvollziehen kann ich das aber leider nicht.
Private Frage: 2. Stell dir vor du müsstest nach deinem Tod dein Leben noch einmal leben. - Würdest du etwas anders machen oder es …

Top Ten Thursday #197

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, näheres dazu findet ihr bei Steffis Bücher Bloggeria.
Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, in denen dir die Wetter- oder Umgebungsbeschreibungen besonders aufgefallen sind.
Puh, diese Aufgabe war verdammt schwer. Ich glaube, ich habe eine gefühlte Ewigkeit darüber nachgedacht. Gerade zum Thema Wetter fällt mir wirklich kaum ein Buch ein. Bücher mit besonderen Umgebungsbeschreibungen kenne ich aber einige. Mit einem Klick auf das jeweilige Cover gelangt ihr direkt zur Kurzbeschreibung auf Amazon.de. Meine Rezensionen verlinke ich euch auch. Die Liste ist keine Rangliste, sondern zufällig erstellt.
Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten: Hier treten die 4 Jahreszeiten in Form von Göttern auf.
Daughter of Smoke and Bone: Ich habe die englische Version gelesen. Die Beschreibungen von Prag, aber auch von den vielen anderen, teilweise exotischen Schauplätzen fand ich toll.
Der Herr der Ringe: Gibt es Bücher mit detaillierter…

Meckern am Mittwoch #24

Biene postet jeden Mittwoch eine private Meckerei und eine zum Thema Bücher. Jeder darf sich daran beteiligen. Man darf auch an einem anderen Tag posten.

Private Meckerei:
Ich ärgere mich derzeit über unsere neue Gegensprechanlage, die immer noch nicht richtig funktioniert. Sie wurde zwar vor mehreren Wochen in der Wohnung angeschlossen, ist aber noch nicht mit der Eingangstür verbunden. Das wird wohl erst gemacht. Leider läuten aber jetzt schon ein paar Leute an. Ich kann aber nicht aufmachen. Zudem läuten am Wochenende mitten in der Nacht Betrunkene an. Ständig wird man aufgeweckt. Das nervt mich mittlerweile extrem. Ohne Gegensprechanlage waren wir deutlich besser dran! Dummerweise ist das keine Anlage, die man zwischendurch ausschalten kann.
Büchermeckerei:

Biene fragt:
Habt ihr schon mal ein Buch gelesen, bei dem das Ende total vorhersehbar war?
Meine Antwort:
Ja, das kommt ab und zu vor. Allerdings ist das nicht immer etwas Schlechtes. Bei einem Krimi oder Thriller würde mich das auf…

Gemeinsam Lesen #101

Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "The Queen" von Kiera Cass. Ich habe gerade erst mit dieser Kurzgeschichte begonnen, bin daher erst auf Seite 7. 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"TURNEDOUT CROQUETONLY ALLOWS for a maximum of six players at a time, which suited me just fine."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich hoffe, es lohnt sich, die Kurzgeschichten zu "Selection" zu lesen. Den ersten Band fand ich nicht unbedingt super, aber auch nicht total schlecht, weshalb ich die Reihe weiterverfolgen werde.

4. Mit wem (ausser im Netz) tauscht ihr euch noch über eure Leseleidenschaft aus? Habt ihr gleichgesinnte Feunde im Familien- oder Bekanntenkreis?

Ja, z.B. meine Tochter, mein Mann, meine Eltern, …

Montagsfrage: In welcher Umgebung liest du am meisten?

Jeden Montag stellt Buchfresserchen eine Frage und man hat eine Woche Zeit, diese zu beantworten.
In welcher Umgebung liest du am meisten?
Hauptsächlich lese ich zu Hause und da meistens im Bett. Eine riesen Leselampe steht gleich daneben. Es gibt aber noch viele andere schöne Leseplätze. Ich lese Unteranderem auch in der Straßenbahn, im Zug und im Sommer auch draußen. Am meisten lese ich aber tatsächlich im Bett. Wie ist das bei euch so?

[Human-Vampire-Magic Challenge] Monatsaufgabe März 2015

Heute möchten wir euch schon die neue Monatsaufgabe für die   Human-Vampire-Magic Challenge vorstellen. Dann habt ihr noch genügend Zeit, euch für den März passende Bücher zu überlegen.

Den aktuellen Zwischenstand findet ihr hier.
Die Monatsaufgabe im März 2015: Für die Monatsaufgabe im März müssen 2 Bücher gelesen werden, damit die Aufgabe als geschafft gilt. Die Bücher müssen nicht unbedingt zu deinem Teammotto passen. Aber wenn sie passen, dann zählen die Rezensionen auch zur Teamwertung.
Das Motto im März lautet: Wortkarg. Lies zwei Bücher mit einem Titel aus nur einem Wort.
Die Bücher müssen rezensiert werden. Poste bitte beide Rezensionslinks bis spätestens 1.4.2015 in die Kommentare auf dem Blog deines Teamleiters. Sobald 5 Teilnehmer die Aufgaben erfüllt haben, hat dein Team die Monatsaufgabe geschafft.
Viel Erfolg :)
Wer möchte noch schnell einsteigen? Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer! Bis 31. 5. 2015 kann man sich noch anmelden.

Das Ergebnis im März:

Team Human:
H…

Wölkchens Freitags Fragen #85

Frau Wölkchen stellt jeden Freitag zwei Fragen: eine zum Thema Bücher und eine private Frage. Die Fragen dürfen auch gerne an einem anderen Tag beantwortet werden. 




Bücher-Frage: 1. Welche 3 Bücher hast du zuletzt gelesen (inklusive deiner aktuellen Lektüre)?  - In welchem der 3 Bücher würdest du gerne die Rolle des Protagonisten übernehmen?

 1. "Die Nacht in mir" von Nancy Baker
2. "Taubenschlag" von Tomas Maidan
3. "Blutmond im Mitternachtsblau" von Blake Kato

Oh Gott! Ich möchte in keinem der Romane die Hauptrolle eines Protagonisten einnehmen. In der Buchwelt von "Taubenschlag" möchte ich auf keinen Fall leben, weil es mir dort viel zu brutal zugeht (Gladiatorenkämpfe und Ähnliches), in "Blutmond im Mitternachtsblau" konnte ich mich mit den Charakteren ehrlich gesagt gar nicht anfreunden und in "Die Nacht in mir" geht es teilweise auch ziemlich grausig zu. Außerdem sind die meisten Charaktere in diesem Buch Vampire. Wenn …

[TAG] Liebster Award #2

Elisa von Versgeflüster hat mich für den TAG liebster Award nominiert. Vor längerer Zeit wurde ich schon einmal nominiert. Aber das macht gar nichts! Ich mache gerne mit :) Vielen Dank liebe Elisa! Hier noch mal die Regeln:
1.Verlinke die Person, die dich nominiert hat 2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden 3. Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben 4. Denke dir 11 Fragen aus, die die Nominierten beantworten müssen
Elisa hat mir folgende Fragen gestellt: 
1. Liest du auch englische Bücher? 
Ja, sogar sehr gerne! Seit Kurzem versuche ich, alle Neuzugänge von englischsprachigen Autoren im Original zu kaufen. Bücher, die schon in meinem Regal stehen, werden aber natürlich auf Deutsch gelesen.

2. Schreibst du eigene Texte / Geschichten? 
Jein. Früher habe ich viele Geschichten und Texte geschrieben. Mit einigen Ideen könnte ich vielleicht sogar ganze Bücher füllen. Mir fehlt aber momentan irgendwie die Motivation dazu und meistens auch die Zeit. Daher ist das nur ein netter Ze…

Meckern am Mittwoch #23

Biene postet jeden Mittwoch eine private Meckerei und eine zum Thema Bücher. Jeder darf sich daran beteiligen. Man darf auch an einem anderen Tag posten.


Private Meckerei:
Ich hasse es krank zu sein! Im Jänner lag ich fast 3 Wochen mit Grippe im Bett. Anfang Februar hatte ich eine leichte Halsentzündung und seit heute habe ich schon wieder Husten, Kopfweh und fühle mich allgemein sehr schlapp und müde. Das darf doch wohl nicht wahr sein! Nimmt das denn bitte gar kein Ende? Normalerweise habe ich ein recht gutes Immunsystem. Heuer ist aber wohl irgendwie nicht mein Jahr. Das Wetter spielt bei uns auch verrückt. Kalt-warm/kalt-warm - man weiß gar nicht mehr, was man anziehen soll. 
So, genug gemeckert :D  Ich hoffe, es kommen bald wieder bessere Tage :)
Büchermeckerei:

Biene fragt: Also, ich kaufe ja gerne gebrauchte Bücher bei diversen Shops. Aber manchmal wundere oder ärgere ich mich schon, wie enorm der Unterschied der Zustandsbeschreibung und der Realität aussieht. Ich denke, jeder weiß…

Gemeinsam Lesen #100

Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ich lese gerade "Die Nacht in mir" von Nancy Baker. Momentan bin ich auf Seite 477. 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Fünf Minuten später saß Sara im Wohnzimmer und blickte auf die schwarz gekleidete Gestalt ihrer älteren Schwester."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 

Ich lese die E-Book Version. Leider ist das Buch in 2 Bücher unterteilt. Ich frage mich, ob ursprünglich vielleicht jedes Buch als Einzeltitel verlegt wurde? Das würde mich tierisch nerven :( 
Ich mache nämlich gerade bei einer Challenge mit, bei der es diesen Monat darum geht, Einzelbände zu lesen. Eigentlich dachte ich, dass "Die Nacht in mir" ein Einzelband ist :D 

Aber egal, zurück zum Buch: Buch 1 (Blutgesang) fan…

Montagsfrage: Was macht den Reiz eures/eurer Lieblingsgenres für euch aus?

Jeden Montag stellt Buchfresserchen eine Frage und man hat eine Woche Zeit, diese zu beantworten.  Was macht den Reiz eures/eurer Lieblingsgenres für euch aus? Warum mögt ihr es so gerne?
Lieblingsgenre habe ich eigentlich gar keines, zumindest würde ich keines ausschließen. Ich lese Klassiker genauso gerne wie Thriller oder Fantasyromane - Hauptsache das Thema interessiert mich. Es reizt mich vor allem, auch hin und wieder Bücher zu lesen, die auf den ersten Blick nicht unbedingt in mein Beuteschema passen. Prinzipiell zählen Urban/Contemporary Fantasy Romane aber zu meinen Favoriten. Sie bieten einfach eine tolle Mischung aus Realität und Fantasie. Das ist auch der Grund, warum ich dieses Genre so gerne mag. 
Da Bücher für meinen Geschmack ab und zu gerne auch etwas düsterer sein dürfen, finde ich Dark Fantasy ebenfalls ganz toll. Romantasy Romane lese ich auch gerne. Reine Liebesgeschichten sind mir leider oft zu langweilig, mit Fantasyelementen gepaart mag ich sie irgendwie lieber…

Let's read it in English 2015 - Dictionary

Bei Books & Senses habe ich heute eine sehr interessante Challenge entdeckt. Bei dieser Challenge geht es darum, viele englische Bücher zu lesen und neue Wörter zu lernen. Am Ende soll ein eigenes Dictionary entstehen.

Da ich mir sowieso vorgenommen habe, wieder mehr englische Bücher zu lesen und neue Bücher nur noch in der Originalversion zu kaufen, ist diese Challenge nahezu perfekt :) Ich bin sehr gespannt, wie viele englische Bücher ich heuer schaffen werde und wie groß das Dictionary am Ende sein wird.
Nähere Infos und die Regeln findet ihr bei Books & Senses, meine Fortschritte an sofort hier.

Wölkchens Freitagsfragen #84

Frau Wölkchen stellt jeden Freitag zwei Fragen: eine zum Thema Bücher und eine private Frage. Die Fragen dürfen auch gerne an einem anderen Tag beantwortet werden. 

Bücher-Frage:
1. Gab es eine Buchverfilmung die dir besser gefallen hat als das Buch? - Falls ja, welche?
Ja, das ist bei einer TV-Serie schon vorgekommen: "The Vampire Diaries" sehe ich mir gerne an, die Bücher sind jedoch nicht unbedingt mein Fall. Ich will nicht sagen, dass sie schlecht sind - sie sprechen aber irgendwie ein jüngeres Publikum an, finde ich. Nach den ersten Romanen (drei waren es, soweit ich weiß) habe ich aufgegeben. Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Buchreihe überhaupt jemals weiterlesen werde. Die Serie gefällt mir aber richtig gut :)
Private Frage:
2. Du kommst zu spät zu einer wichtigen Verabredung. Was wäre bei dir der wahrscheinlichste Grund?
Verspätung bei den öffentlichen Verkehrsmitteln wäre ein Grund. Das passiert mir ab und zu, auch wenn ich extra früher weggehe. Letztens kam die …

Montagsfrage: Hast du schonmal ein Buch gekauft/gelesen, weil es in einem Buch vorkam?

Vor Kurzem habe ich bei Buchfresserchen die Montagsfrage entdeckt. Da ich das Ganze sehr interessant finde, werde ich in Zukunft öfter mitmachen. Jeden Montag stellt Buchfresserchen eine Frage und man hat eine Woche Zeit, diese zu beantworten.
Hast du schonmal ein Buch gekauft/gelesen, weil es in einem Buch vorkam? 
Darüber musste ich ehrlich gesagt erst einmal etwas länger nachdenken. Mir fällt momentan kein einziger Titel ein, es könnte aber durchaus einmal vorkommen, dass mich ein Buch zum Buchkauf animiert. Wenn mich etwas interessiert, notiere ich mir das immer beim Lesen und recherchiere dazu später im Internet. 
Einige tolle Songs habe ich so schon entdeckt und auch wunderschöne Gedichte. Bücher fallen mir im Moment keine ein. Oft erwähnen Charaktere Romane, die ich schon gelesen habe oder welche, die nicht unbedingt meinem Lesegeschmack entsprechen.
Habt ihr schon einmal auf diese Weise ein Buch entdeckt?  Oder vielleicht ein schönes Gedicht?