Direkt zum Hauptbereich

Lesemonat Mai 2015

Der Mai war eigentlich ein sehr schöner Lesemonat. Dennoch habe ich nicht ganz so viele Bücher geschafft, wie ich mir ursprünglich vorgenommen hatte.

8 gelesene Bücher (2 davon waren Kurzgeschichten):
#1, Tracey Garvis Graves - On The Island. Liebe, die nicht sein darf
#2, Emily Bold - Auf der Suche nach Mr. Grey: Autsch ist ein schlechtes Safeword
#3, Nora Miedler - Aschenpummel
#4, Jennifer Heine - The Callie Santas Chronicles: Alphablut

(Rezi folgt)
#5, Richelle Mead - Blutsschwestern  - Vampire Academy 1

(vorerst pausiert - möchte auf Englisch weiterlesen)
#6, Susan EE - Angelfall - Fürchtet Euch Nicht
#7, Helena S. Paige - Kommt eine Frau in eine Bar...
#8, M. Leighton - Atemlos - Addicted To You 1
#9, Sandra Bäumler - Auf sanften Pfoten (Rezi folgt)

Gelesene Seiten: 2.251
Begonnen habe ich außerdem das Buch "Mächtiges Blut" von Sandra Florean. Ich bin derzeit bei Kapitel 7.

Richtig enttäuscht haben mich leider "Aschenpummel" und "Kommt eine Frau in eine Bar...". Die anderen Bücher waren aber eigentlich alle gut bis sehr gut. Das "Bittersweet" von Sandra Bäumler hat mich zwar auch nicht unbedingt vom Hocker gerissen, schlecht fand ich es aber auch nicht.
Mein absolutes Monatshighlight war 
Angelfall - Fürchtet Euch Nicht

Noch kurz zu Skoobe: Viele von Euch wissen ja schon, dass ich seit Kurzem die Skoobe E-Book Flatrate abonniert habe. Diesen Monat hat es sich preislich für mich natürlich sehr gelohnt, da ich den Dienst 30 Tage testen durfte. Ich habe nicht viel über Skoobe gelesen, musste aber auch nichts bezahlen. Gelesen habe ich über die App "Atemlos" und "Kommt eine Frau in eine Bar". Hätte ich mir die zwei E-Books gekauft, wären aber immerhin 15,98 Euro angefallen. Somit hätte ich selbst in einem Bezahlmonat die 9,99 Euro Mitgliedsgebühr schon wieder drinnen. Ich denke, es lohnt sich :)

Was habt ihr im Mai gelesen? 
Ihr könnt mir gerne eure Links dalassen :)