Direkt zum Hauptbereich

[Aktion] One english book per month - I'm the Vampire, That's Why

"One english book per month" ist eine Aktion von TheReal Kaisu.

Heute stelle ich euch ein englisches Buch vor, das ich im Oktober gelesen habe. Leider war es diesmal nur eines, sonst habe ich im letzten Monat nur Bücher von deutschen Autoren gelesen.

I'm the Vampire, That's Why von Michele Bardsley
Der deutsche Titel lautet: Broken Heart 1: Vampire zum Frühstück
Band 1 der Broken Heart Vampires Reihe.
 

Konnte ich das Buch auf Englisch gut lesen?
Ja, definitiv. Ein paar Wörter musste ich nachschlagen, ansonsten war das Buch aber recht einfach zu lesen.

Hat mir das Buch gefallen?
Ich fand die Geschichte recht nett, sie ist aber auch etwas albern. Für mich war das Buch einfach ein kurzweiliges Vergnügen für zwischendurch. Es ist vielleicht nicht allzu spannend, bietet allerdings witzige Dialoge und zudem auch einmal eine völlig neue Sicht auf den Vampirmythos. Die Blutsauger im Buch haben nämlich keltische Wurzeln. Ich werde die Reihe auf jeden Fall weiterverfolgen. Meine Rezension dazu folgt in den nächsten Tagen. Sehr empfehlenswert ist dieses Buch vor allem für Fans von Mary Janice Davidson oder Katie MacAlister.