Direkt zum Hauptbereich

Lesenacht der Vampire

Huhu ihr Lieben,
heute findet unsere monatliche Lesenacht auf  Lady Samiras Blog statt.
Leider bin ich etwas spät dran. Heute war ein stressiger Tag.

Bei dieser Lesenacht dreht sich alles um Vampire. Es müssen aber nicht zwingend Vampirbücher sein. Jeder darf lesen, was er möchte. Lady Samira wird in unregelmäßigen Abständen Fragen posten, das Ganze findet auch in der Lovelybooks Gruppe Team Vampire statt. 
Ich hoffe, ihr macht dort alle fleißig mit :) 

 18 Uhr
Die erste Frage lautet: Was lest ihr heute abend?

Leider steige ich erst so gegen 20 Uhr 30 ein, muss vorher noch schnell etwas erledigen. 

Ich lese heute "Auch Vampire brauchen Liebe" von Heike Möller. Außerdem habe ich heute auch mit "Feuerrot" von Nina Blazon begonnen. Da kommen zwar keine Vampire vor, auf das Buch freue ich mich aber schon so lange, muss es daher vermutlich zuerst lesen :)

19 Uhr
Was hat euch zu eurem ausgewählten Buch bewegt? Welches Buch hat euch in den letzten paar Wochen am besten gefallen und warum?

 "Feuerrot" stand sofort auf meiner Wunschliste, als ich es vor ein paar Wochen bei den Neuerscheinungen entdeckt habe. Von Nina Blazon habe ich schon "Totenbraut" gelesen und fand dieses Buch einfach nur klasse, deswegen war mir sofort klar, dass ich "Feuerrot" unbedingt lesen muss. Ich habe mich schon sehr auf den Erscheinungstermin des Buches gefreut. Ich hatte großes Glück, habe bei Lovelybooks.de nämlich ein Leserundenexemplar davon gewonnen :)

"Auch Vampire brauchen Liebe" habe ich bei Skoobe.de entdeckt. Es klang ganz nett, landete daher schnell auf meiner Merkliste. Asbeah aus unserer Team Vampire Gruppe hat mir dann gesagt, dass sie es recht gut fand, deswegen habe ich es mir für die Lesenacht ausgesucht.

In den letzten paar Wochen habe ich leider jede Menge schlechte und durchschnittlich gute Bücher gelesen. Es war nur ein Buch dabei, dem ich 4 Sterne geben werde: "Gefallene Mädchen" von Lexy v. Golden (D.C. Odesza). Daran gab es zwar auch etwas zu kritisieren, trotzdem wird es 4 Sterne bekommen. Es war bisher einfach das beste Buch im Monat März. 

  20 Uhr  
Könntet ihr euch vorstellen mit einem Vampir zu leben?

Puh, das ist aber eine schwere Frage. Meinst du einfach nur als Mitbewohner? Vorstellen kann ich mir prinzipiell alles, ich denke ja positiv xD Wie das genau ablaufen würde, weiß ich allerdings nicht. Blut im Kühlschrank würde ich nicht so gerne aufbewahren. Ich esse nicht einmal Fleisch, essen müsste er also vermutlich auswärts :D

  21 Uhr 
Was findet ihr so faszinierend an Vampiren?

Das ist eine gute Frage! Mich fasziniert der komplette Mythos Vampir, vor allem auch, wie er entstanden ist. Außerdem wäre es schon reizvoll, ewig zu leben. Unsterblichkeit hat bestimmt auch ihre Schattenseiten, trotzdem würden sich bestimmt viele Menschen ein ewiges Leben wünschen.

  22 Uhr  
Wie weit seit ihr mit eurem derzeitigen Buch schon gekommen? Hält es das was ihr euch davon versprochen habt?

Ich bin bei "Feuerrot" nun auf Seite 82. Das Buch ist bisher genauso, wie ich es erwartet habe. Ich muss dazu sagen, dass ich nicht unbedingt so ein großer Fan von historischen Romanen bin. Nina Blazon verpackt das Thema aber so toll, da ist man einfach total gefesselt von der Geschichte. Ich mag ihren Schreibstil und wie sie den Protagonisten Leben einhaucht.

  23 Uhr 
Tja was macht ihr um euch bei ner Lesenacht fit zu halten?
Ich trinke Pfefferminztee, der macht richtig munter :) 

1 Uhr 20
Die Lesenacht wurde soeben offiziell beendet. Ich krieche jetzt in mein Bettchen und lese noch ein paar Seiten.